Kochen leute kennenlernen frankfurt

fragen partner besser kennenlernen

30. April 2015/

Fragen zum kennenlernen gibt es viele. Doch die meisten dieser Fragen haben wir schon zu oft gehört.

Auch sind diese Fragen oft sehr sachlich und bringen uns daher emotional nicht wirklich näher.

Wie du vielleicht zwischen den Zeilen liest, gibt es also bessere und schlechtere Fragen zum kennenlernen neuer Menschen.

Die guten Fragen sind die, durch die eine entsteht.

Wenn du mir erzählst, was dein Beruf ist, welches Müsli du frühstückst und was die Marke deiner Unterwäsche ist, lerne ich dich nur sachlich besser kennen.

Wenn ich stattdessen erfahre, was deine größten Ängste sind, wovon du träumst, wer der flirt fever kostenlos für frauen wichtigste Mensch in deinem Leben ist und was du so von dir gibst, wenn du kurz vor einem Orgasmus bist, dann werden wir uns wirklich kennenlernen.

Das soll nicht heißen, dass du nicht auch mal sachliche Fragen stellen kannst. Ein wo kommst du her, was machst du oder wie viele Geschwister hast du, gehen absolut in Ordnung. Nur sollten es eben nicht ausschließlich sachliche Fragen sein.

Daher lautet die Grundregel beim kennenlernen neuer Menschen: stelle möglichst emotionale Fragen. Generell sind positive Fragen besser als schlechte, da sie eher positive Emotionen hervorrufen. Aber es kommt auch immer auf die Situation und auf das Vertrauen an.

Fragst du dich gerade, warum ausgerechnet 7 Fragen? Gut, ich will es dir verraten. Allerdings steckt hinter der Antwort keine moderne, psychologisch fundierte Verhaltenserkenntnis. Sorry.

Es gibt schon (zu) viele Artikel über „10 Dinge, die bla bla bla.“ Du kennst sicherlich einige davon. Falls nicht,. Ein Zitat stammt von mir selbst, alle anderen sind wirklich gut.

10 Fragen zum Kennenlernen würde also zu abgedroschen klingen. Mehr als 10 Fragen brauchst du nicht und 5 Fragen ist etwas wenig. Also was dazwischen. 7 ist doch eine super Zahl. Falls du was gegen 7 hast, erkläre mir bitte warum.

Genug des Blödsinns. Hier sind meine 7 (Lieblings) Fragen zum kennenlernen neuer Menschen. Die Reihenfolge sagt nichts über besser oder schlechter aus.

  1. kennenlernen eltern vom freund
  2. Was ist?
  3. single party kreis euskirchen
  4. Was würdest du tun, wenn du nur noch ein Monat zu leben hättest?
  5. Was glaubst du, haben wir gemeinsam? (Ich halte das für eine der besten Fragen zum romantischen kennenlernen, weil man sich auf Gemeinsamkeiten fokussiert.)
  6. Warum tust du,? (Das ist eine Frage, die man sich auch selbst stellen sollte. Die Antwort kann aber durchaus unschöne Wahrheiten ans Licht bringen.)
  7. Gibt es etwas, von dem du schon lange träumst, es zu tun? Warum hast du es noch nicht getan?
  8. Was war der beste Sex deines Lebens? Wieso? (Die Sexualität eines Menschen sagt sehr viel über sein Inneres aus.)
  9. Wann hast du zum letzten Mal in Gegenwart einer anderen Person geweint?

Bonusfrage: Wenn du unter allen Menschen auf der Welt wählen könntest, wen würdest du gerne zum Essen einladen? (Wenn dein Gegenüber „dich“ antwortet, bist du auf einem guten Weg…)

Es gibt sicherlich noch viele andere gute Fragen, die du  oder generell stellen kannst. Doch ich denke, diese 7 Fragen sind schon mal ein guter Anfang.

Suche dir am besten zwei oder drei aus und probiere sie aus. Falls du jemand noch kaum kennst, würde ich aber nicht sofort mit der Sexfrage anfangen…

(Hier ist noch ein Artikel, in dem du.)

Indem du interessante und emotionale Fragen stellst, wirst du deinem Gegenüber besser kennenzulernen, ihr werdet euch emotional näher kommen und wahre Anziehung kann entstehen. Doch das ist längst nicht das Ende der Fahnenstange, gerade wenn es um Dating geht.

Wahre Vertrautheit, Nähe und Intimität entsteht aus der Bestätigung, die du dir selbst gibst. Das mag paradox klingen, doch erst wenn du deine eigenen Bedürfnisse und Ansichten kennst und glaubst, dass du es Wert bist, respektiert und geliebt zu werden, wirst du die richtigen Menschen kennenlernen und auch anziehen.

Wie du generell attraktiver wirst und die richtigen Menschen anziehst, erfährst du in meinem Dating-Ratgeber. Du kannst ihn dir kostenlos als PDF herunterladen.

Das könnte dich auch interessieren:

single party kreis euskirchen
0
Fragen zum Kennenlernen

Betretenes Schweigen.

Wir sitzen nur hier und schauen auf den Boden.

Die gesamte Situation ist uns beiden einfach unangenehm.

Weder er, noch ich sagen etwas.

Und wenn jemand mal etwas sagt, endet das ganze flirt fever kostenlos für frauen nur im banalen Small Talk.

Er schien echt interessant zu sein, aber dieses Date ist einfach grauenhaft!

Zu schade…


Damit dir sowas nicht passiert, ist es entscheidet geht und worüber ihr sprecht:

Woher kommst du?
Was magst du so?
Was machst du beruflich?
Deine Lieblingsfarbe?
Welche Musik hörst Du gerne?

 

Du merkst es schon, oder?

Solche Fragen sind LANGWEILIG ;-)

Hast du einen, möchtest du natürlich, dass auch.

Deine Fragen zum Kennenlernen dürfen dabei aber nicht banal sein, sonst wirst du von ihm nur “wie jede Andere” wahrgenommen.

 

[yellowbox]Bonus: Ich habe eine kurze Zusammenfassung der als PDF erstellt. Lade sie dir kostenlos herunter.[/yellowbox]

 

Deshalb solltest du diese 5 Regeln unbedingt beachten:

 

1. Weg von 08/15 Fragen

Die meisten Menschen fragen nur 08/15 Fragen. So wirst du für den Mann aber nicht interessant.

Solche Fragen hat er schon 100-mal gehört und am Ende bist Du für ihn leider nur noch 08/15.

Wie langweilig solche Fragen sind, hast Du oben schon eben gemerkt.


[yellowbox]ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!


[/yellowbox]


 

2. Keine unspezifischen Fragen

Mache nicht den Fehler, dass du unspezifische, unkonkrete Fragen stellst.

Was findest Du cool?
Was findest Du nicht so cool?
Erzähl doch mal was von dir?
Hast du Hobbys?

 

Werde konkreter!

Statt vage zu fragen: Was machst du beruflich?

frage lieber: Welche spezielle Aufgabe in deinem Job erfreut dich am meisten?

 

3. Keine negativen Fragen

Stelle vor allem beim 1. Date keine Fragen, die negative Gefühle wieder hochkommen lassen.

Woran ging deine letzte Beziehung in die Brüche?

Mit welcher großen Enttäuschung musstest du zuletzt zurecht kommen?

Was hat dich in deiner Vergangenheit zutiefst verletzt?

Solche Fragen kannst du ihm stellen, partnervermittlung romeo und julia wenn ihr euch schon mehrmals getroffen habt und bereit seid, euch wirklich zu öffnen.

 

4. Stelle interessante Szenario-Fragen, bei denen Bilder im Kopf entstehen

Geh weg von eintönigen Fragen “Was machst du gerne in der Freizeit?” und stelle lieber Fragen, wo du ihn vorher in ein Szenario tauchst, aus dem er dann heraus Antworten muss. Dies ist um einiges spannender.

Die 08/15 Variante:

Hast du schon mal geklaut?

 

Die Szenario-Frage:

Wenn du im Einkaufszentrum wärst, und du hättest kein Geld dabei. Was nouveau single de jena lee wäre das Produkt, das du am ehesten klauen würdest?

 

Szenario Fragen sind oft – “Stell dir vor…” oder “Wenn… Dann” – Fragen.

Speziell solche Fragen erzeugen Bilder im Kopf und Bilder erschaffen Emotionen. Wenn du genau aufpasst, dann erkennst du, dass du durch dieses Szenario “Du bist in einem Einkaufszentrum” bereits Bilder in ihrem Kopf erzeugt hast ;-)

Durch die Frage “Hast du schon mal geklaut?” passiert das nicht.

 

5. Erzähle auch immer eine eigene Geschichte

Es ist wichtig, dass Du jede deiner Fragen auch selber beantworten kannst. Das machst du entweder aktiv oder du wartest auf die Gegenfrage.

Sei also vorbereitet, wenn du die Frage stellst und überleg fragen partner besser kennenlernen dir bei all den Fragen, die du in dein Repertoire mit aufnehmen möchtest: “Was antworte ich, wenn ich diese Frage bekommen würde”.

Bleib dabei aber authentisch!

Gib ihm keine Antwort, die ihm eventuell gefallen würde, sondern eine, die dich so zeigt, wie du wirklich bist!
[/yellowbox]


Nachdem du nun diese 5 Regeln verinnerlicht hast, werden die folgenden 33 großartigen Fragen zum Kennenlernen dein Flirtgespräch mit Sicherheit aufwürzen.

 

[yellowbox]Bonus: Ich habe eine kurze Zusammenfassung der als PDF erstellt. Lade sie dir kostenlos herunter.[/yellowbox]

 

33 großartige Fragen zum Kennenlernen

1. Wenn du morgen früh auf irgendeinen Fleck der Erde aufwachen könntest, egal wo, wo wäre das?

2. Welchen Moment würdest du zu gerne erneut erleben?

3. Welchen großen Fehler würdest du immer wieder begehen?

4. Wovor hast du am meisten Angst?

5. Dein Peinlichster Moment?

6. Was war dein persönlicher Kindheitsheld?

7. Welches Talent hättest du gerne?

8. Welche Superkraft würdest du wählen, wenn du die Wahl hättest?

9. Was ist dein persönlicher/geheimer Lebenstraum?

10. Was war dein prägendster Moment in deinem Leben?

11. Dein letzter Moment voller Glückseligkeit?

12. Stell dir vor, du hättest plötzlich eine Million Euro/Bananen. Was würdest du damit anstellen?

13. Was war dein schlechtester Sex und wieso?

14. Wenn du nur noch einen Tag zu leben hättest, was würdest du tun?

15. Welchen Traumberuf wolltest du schon immer ausüben?

16. Was war das Schlimmste, was Jemand beim Sex getan hat?

17. Das Schlimmste, was du beim Sex getan hast?

18. Wenn du ein Prominenter sein könntest, welcher wärst du gern?

19. Welches Buch/Film/Lied/Vorbild hat dich so sehr inspiriert, etwas in deinem Leben zu verändern?

20. Wann hast du das letzte mal nackt in der Wohnung herumgetanzt und so getan als wärst du ein Superstar?

21. Wenn du ganz alleine im Kinderparadies wärst, würdest du zu erst zur Hüpfburg rennen oder zum Kletterpark?

22. Stell dir vor, wir würden zusammen auf ein Konzert gehen, ich lade dich ein, lasse aber dir die Auswahl. Welchen Sänger würdest du wählen?

23. Welches Lieblings-Spielzeug aus deiner Kindheit hätte dich unendlich traurig gemacht, wenn du es verloren hättest?

24. Was war der letzte Film, der dich zu Tränen gerührt hat.

25. Gab es einen Lehrer oder Professor, der dich immer wieder auf die Palme gebracht hat/auf den du dich am meisten gefreut hast?

26. Welche Zeichentrickserien hast du als Kind am liebsten gesehen?

27. Was ist gerade dein größtes Ziel im Leben?

28. Welche 3 Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?

29. Wer sind im Moment deine 3 wichtigsten Personen in deinem Leben?

30. Wenn ich an deinem Computer in deine Surf-Chronik schauen würde, welche Website würde ich da entdecken, von der du nicht möchtest, dass sie jeder sieht?

31. Welches sind die 3 wichtigsten Gefühle, die dich eine Frau in einer Beziehung fühlen lassen sollte?

32. Wenn du für einen Tag die Welt regieren könntest, mit uneingeschränkter Macht: Was würdest du als erstes ändern?

33. (Persönlicher Favorit) Wenn du 3 Wünsche frei hättest, mit welchem würdest du mich ins Bett kriegen wollen? ;-)

Fazit

Wenn du die oben genannten 5 Regeln beachtest, wirst du schon selber viele spontane und großartige Fragen zum Kennenlernen parat haben.

Such dir ansonsten aus den 33 Fragen deine persönlichen Favoriten heraus und merke sie dir für.

Drucke die Fragen jetzt aber nicht aus, um daraus einen Fragekatalog zu erstellen, den du dann bei jedem Date dabei hast ;-)
Noch ein wichtiger Hinweis: Mr. Right zu finden ist das eine – Ihn auch zu behalten, das andere.

Nach einer Weile besteht in jeder Beziehung die Gefahr, das Interesse am Partner zu verlieren. Das beste Gegenmittel ist die Neugier.

Um auch in einer Beziehung weiterhin am Partner interessiert zu bleiben, hat Peter von Beziehung ABC einen äußerst hilfreichen Artikel verfasst: „“.

Du wirst überrascht sein, welche Wirkung diese Fragen auf eine Partnerschaft haben werden.

Meine Frage an dich ist:

Welche großartige Frage zum Kennenlernen hast Du in deinem Repertoire?

Schreib dazu einfach einen Kommentar und bereichere uns mit deinem Wissen :-)
Lass uns der Suche nach Mr. Right endlich ein Ende setzen!
Martin


[yellowbox]ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!


[/yellowbox]


 

nouveau single de jena lee clear" readability="48">

NZZ Folio Journalist Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler, Geschäftsführer einer Kommunikationsagentur, haben ein veröffentlicht, in dem sich die folgenden 100 Fragen finden, mit denen man sich »besser kennenlernen kann«.Die folgenden Stammen aus dem Zeit-Magazin, Nr. 37/2009.
Die Autoren haben auch einen schönen und einen, auf dem Fragen veröffentlich werden.

  1. An welche zwei Menschen denken Sie in letzter Zeit häufig?
  2. Was können Sie Ihrere Meinung nach besser als die meisten Ihrer Freunde?
  3. Was machen Sie beruflich?
  4. Was wollten Sie werden?
  5. Warum sind Sie es (nicht) geworden?
  6. Neben Ihrem aktuellen Beruf: Welche Tätigkeit beherrschen Sie so gut, dass man Sie dafür bezahlen würde?
  7. Welche ist Ihre wichtigste Charaktereigenschaft in Bezug auf Ihren Beruf?
  8. Können Sie sich besser mündlich oder schriftlich ausdrücken?
  9. Wie oft checken Sie Ihre E-Mails am Tag?
  10. Wären Sie gerne schlanker, beweglicher, ausdauernder oder kräftiger?
  11. Welche Sportart würden Sie gerne beherrschen?
  12. Ihre Lieblingsmedizin?
  13. Etwas, wonach Sie süchtig sind?
  14. Wie oft haben Sie Sex mit Ihrem Partner?
  15. Welches ist der Lieblingsplatz in Ihrer Wohnung?
  16. Wie viele Mahnungen bekommen Sie pro Jahr?
  17. Verdienen Sie mehr als Ihr partnervermittlung romeo und julia bester Freund?
  18. Haben Sie schon einmal Steuern hinterzogen?
  19. Wer schuldet Ihnen Geld?
  20. Zwei Komplimente, die Sie oft hören:
  21. Welches bedeutet Ihnen mehr?
  22. Sind Sie bei Ihren Arbeitskollegen beliebt?
  23. Was können Sie aktuell am meisten gebrauchen: Ausdauer, Ruhe, Mut, Fantasie?
  24. Auf welchen Luxus könnte Sie verzichten?
  25. Wieso tun Sie es nicht?
  26. Welche Drogen würden Sie konsumieren, wenn sie keine Nebenwirkungen hätten?
  27. Wie viele Facebook-Freunde haben Sie aktuell?
  28. Wie viele davon würden Sie als Freunde bezeichnen?
  29. An wen haben Sie zuletzt einen persönlichen Brief geschrieben?
  30. Von wem einen erhalten?
  31. Ihre zwei besten Charaktereigenschaften?
  32. Ihre zwei schlechtesten Charaktereigenschaften?
  33. Eine Person, die Sie gern besser kennenlernen würden:
  34. Eine Person, bei der Sie sich entschuldigen müssen:
  35. Eine Person, die Sie aus den Augen verloren haben und an die Sie immer noch denken:
  36. Eine Person, der Sie vertrauen:
  37. Eine Person, auf die Sie stolz sind:
  38. Worin unterscheid sich Ihr heutiger bester Freund von dem aus Ihrer Kindheit?
  39. Auf wessen Freundschaft könnten Sie verzichten?
  40. Warum pflegen Sie sich noch?
  41. Welche Vorurteile fallen Ihnen zu Ihrer Nationalität ein?
  42. Welche treffen auf Sie zu?
  43. Wovon haben Sie überhaupt keine Ahnung?
  44. Etwas, wofür Sie üblicherweise viel Geld ausgeben:
  45. Könnten Sie mit der Hälfte Ihres Einkommens auskommen?
  46. Womit können Sie inzwischen leben, obwohl Sie lange damit gehadert haben?
  47. Womit beschäftigen Sie sich Ihrer Meinung nach zu viel?
    Womit zu wenig?
  48. Wenn Sie ein Kind erwarten, das mit Sicherheit beindert auf die Welt kommt: Wie verhalten Sie sich?
  49. In welchen Punkten belügen Sie sich selbst?
  50. Was würden Sie gerne erlernen?
  51. Was sind die zwei dringlichsten politischen Themen?
  52. Was haben Sie schon dafür getan?
  53. Was müste passieren, damit Sie etwas tun?
  54. In welchem Maße sind Sie patriotisch, und wie drückt sich das aus?
  55. Wann haben Sie zum letzten Mal gewählt?
  56. Schätzen Sie: Wie viel Prozent Ihrer Lebensmittel sind bio?
  57. Werden Sie eher das System ändern oder sich selbst?
  58. Eine Reise, die Sie verändert hat:
  59. Ein Traumziel aus Ihrer Kindheit:
  60. Haben Sie sich diesen Traum erfüllt?
    Wie war es?
  61. Ihre erste Handlung, wenn Sie von Reisen zurückkommen:
  62. Ein Geruch aus Ihrer Kindheit:
  63. Wer war Ihr/e Lieblingslehrer/in, und was genau mochten Sie an ihr/ihm?
  64. Was besitzen Sie seit Ihrer Kindheit:
  65. Was haben Sie von Ihrem Vater in Bezug auf Männer gelernt?
  66. Wie würde Ihr Vater Sie beschreiben?
  67. Was haben Sie von Ihrer Mutter in Bezug auf Frauen gelernt?
  68. Wie würde Ihre Mutter Sie beschreiben?
  69. Was haben Ihre Eltern falsch gemacht?
  70. In welcher Hinsicht finden Sie Ihre Familie besser als andere Familien, die Sie kennen?
  71. Ihr Lieblingsverwandter, früher:
    Heute:
  72. Welche Bild haben Sie vor Augen, wenn Sie an Ihre große Liebe denken?
  73. In Ihren Beziehungen: War Sie eher der, der liebte, oder der, der geliebt wurde?
  74. Drei Dinge, die Sie an Ihrem Partner schätzen:
  75. Drei Dinge, von denen Sie glauben, dass Ihr Partner sie an Ihnen schätzt:
  76. Was, flauben Sie, wird in Ihrer Beziehung zur größten Herausfroderung?
  77. In welcher Situation fanden Sie Ihren Partner befremdend?
  78. Welche Eigenschaft vermissen  Sie am meisten an Ihrem Partner?
  79. Was glauben Sie: Welche Eigenschaft vermisst Ihr Partner an Ihnen?
  80. Was unterscheidet Ihren derzeitigen Partner von Ihrem vorherigen?
  81. Sind Sie öfter verlassen worden, oder haben Sie öfter verlassen?
    Wie erklären Sie sich das?
  82. Welches Ihnen bekannte Paar gefällt Ihnen?
  83. Welches finden Sie unausstehlich?
  84. Welche Art Mann/Frau steht typischerweise auf Sie?
  85. Auf wen stehen Sie?
  86. Ein Wort, das Ihr Sexleben beschreibt:
  87. Was spricht für die Monogamie?
    Was dagegen?
  88. Mit welchem Ihrer engen Freunde könnten Sie sich vorstellen, ins Bett zu gehen?
  89. Eine Situation, in der Sie sich einsam gefühlt haben:
  90. Was machen Sie in zehn Jahren:
    Im besten Fall:
    Im schlimmsten Fall:
  91. Wessen Glück beneiden Sie?
  92. Was macht Sie unglücklich?
  93. Woran glauben Sie, obwohl Sie es nicht beweisen können?
  94. Woran glauben Sie nicht mehr, an das Sie vor zehn Jahren noch geglaubt haben?
  95. Wovor haben Sie Angst?
  96. Wovor haben Sie keine Angst mehr?
  97. Was spricht gegen Selbstmord?
  98. Was ändert sich, wenn Sie sterben?
  99. Was stirbt, wenn Sie sich ändern?
  100. Ist gerade die beste Zeit Ihres Lebens?
    Warum/Warum nicht?
Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message