Frau sucht reichen mann zum heiraten

fragen zum kennenlernen date

Nichts geht über den Austausch mit einem guten Freund: Man kennt einander, weiß, was im Leben des Anderen vor sich geht, kennt Vorlieben und er sucht sie oberhausen Abneigungen - Fettnäpfchen gibt es kaum, ebenso wenig wie unangenehme Gesprächspausen. In den meisten Fällen dauert es jedoch eine gewisse Zeit, ehe dieser Status erreicht ist.

Eine Frage der Persönlichkeit

Diese Feststellung wird niemanden überraschen: Manchen Menschen fällt das schwer, andere haben Freude daran oder zumindest keine Probleme damit. Eine solche Divergenz ist völlig normal, da nicht jeder gleich gesellig, offen, gesprächig, selbstbewusst usw. ist. Menschen, bei denen die Persönlichkeitseigenschaft "Extraversion" stärker ausgeprägt ist, vereinen alle eben genannten Facetten:

  • Sie haben keine Schwierigkeiten, aus sich herauszugehen.
  • Hemmungen, andere anzusprechen, kennen sie nicht.
  • Sie haben Spaß am kommunikativen Austausch mit anderen.
  • Sie denken nicht über etwaige (peinliche) Folgen nach - sie quatschen einfach darauf los.
  • In großen Gruppen - auf Partys oder Konzerten - fühlen sie sich besonders wohl: Hier existieren vielfältige Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu single frauen aus russland treten.
     

Doch nicht jeder ist derart gesellig bzw. nicht in jeder Hinsicht. So wird es sicherlich viele geben, die im beruflichen Kontext, unter Freundes Freunden, auf Familienfesten etc. zwar sehr offen und gesprächig sind, im Kontext der Partnersuche aber ziemlich gehemmt sind, weil sie nicht so recht wissen, wie sie dieses "Kennenlernen" bewerkstelligen sollen. Auch gibt es introvertierte Menschen, die per se eher zurückhaltend, in sich gekehrt, und solitär veranlagt sind. Auch dies ist völlig in Ordnung und in vielerlei Hinsicht eine gute Eigenschaft - wenn es hingegen darum geht, neue Leute kennenzulernen oder gar einen neuen zu finden, erweist sich diese Facette häufig als sperrig, jedoch keineswegs ausweglos. Mit den richtigen Tipps an der Hand und einer anderen Perspektive auf die Dinge kann jeder über seinen Schatten springen.

Lockere Fragen zum Einstieg

Wer zu Beginn eher schüchtern ist und daher nicht von Anfang an wortgewandt die interessantesten Themenvorschläge machen kann, tut gut daran, den Anderen erst einmal vorsichtig kennenzulernen. Auch, wenn die Fragen etwas abgedroschen wirken können - sie sind effektiv, brechen das Eis, liefern Anknüpfungspunkte und werden irgendwann ohnehin gestellt, da deren Antworten essenziell sind:

  • Woher kommst du ursprünglich?
  • Wie lange lebst du schon hier?
  • Welches Hobby hast du?
  • Welchen Beruf übst du aus?
  • Was hast du studiert/gelernt?
  • Was hörst/isst/siehst/trinkst etc. du am liebsten?
     

"Das passt!"

In Anlehnung an den vorherigen Punkt ist dies wohl ein recht effektiver Ratschlag: Denn zumeist ist es tatsächlich so, dass zwei Menschen ziemlich schnell ein Gespür dafür bekommen, ob sie zueinanderpassen. Ist dem so, ergeben sich Themen wie von alleine oder eventuell entstehendes Schweigen stört niemanden, weil schon vorher ein von, eben ein Gefühl von "das passt!" entstanden ist. Eine genauere Definition ist leider nicht möglich, da es sehr subjektiv ist und daher unmöglich verallgemeinert werden kann. Tatsache ist jedoch, dass man spürt, wenn es da ist! In gewisser Hinsicht ist dieses Gefühl sehr entlastend: Wenn zwei Menschen gut harmonieren, können anfängliche Hemmungen gut überwunden werden; wenn sie nicht harmonieren, ist es auch nicht weiter schlimm, wenn ein erstes Gespräch frau sucht mann nettetal den Bach hinunter geht, da beide implizit wissen, dass sie sich nicht wiedersehen wollen.

Interessiert sein

Interesse zu bekunden erzeugt Wohlbefinden beim. Entsprechend ist dieser Ratschlag relevant, egal, in welcher Rolle man sich befindet. Eher schüchterne Menschen, die von sich aus tendenziell weniger äußern oder Schwierigkeiten zu haben glauben, tun gut daran, wenn sie am Gesprächspartner Interesse zeigen. So wird dieser animiert, mehr zu sprechen, was selbst entlastet und zudem sympathisch wirkt. Gleiches gilt, wenn man selbst merkt, dass das Gegenüber ziemlich unsicher wirkt und Unwohlsein ausstrahlt. Wer in solchen Situationen demonstriert, dass Interesse an seiner Person besteht, ebnet dem Anderen dadurch vielleicht den Weg, aus seiner Hemmung herauszutreten und offener zu kommunizieren. So oder so: Am Anderen interessiert zu sein macht einen guten Eindruck und hilft einem selbst, mehr über den potenziellen Partner in zu bringen.

Versuchen, typische Fettnäpfchen zu vermeiden

Einige Themen sollten nur mit äußerster Feinfühligkeit angesprochen werden bzw. erst, nachdem man einander besser kennt. Für viele fällt es schwer, Themen anzusprechen, die für sie subjektiv als belastend oder unangenehm empfunden werden - und hierbei können die Meinungen stark auseinandergehen. Themen über das eigene, Haustier oder den sind zumeist relativ neutral, sodass sie ohne Bedenken angesprochen werden können. An andere Themen hingegen sollte sich vorsichtig herangetastet werden, bzw. sollten sie auf einen späteren Zeitpunkt im Prozess des Kennenlernens verschoben werden. Hierzu können (neben vielen anderen) die Folgenden gehören:

  • Fragen zu vergangenen Beziehungen
  • Tief greifende Debatten über Politik, Ethik, Religion (manch einer ist in diesem Punkt äußerst empfindlich oder gar fanatisch)
  • Detaillierte Fragen zur Familie (unter Umständen herrschen Streitigkeiten, vielleicht gab es kürzlich Trauerfälle etc.)
  • Den eigenen Standpunkt hinsichtlich gewisser Lebensbereiche eventuell erst einmal zurückhalten; man weiß nie, wer einem gegenübersitzt (z. B. "Vegetarier sind doch verrückt!", "Ich finde Menschen total nervig, die auf Demonstrationen gehen!", "Wie kann man nur dieses und jenes mögen, so etwas Lächerliches!" usw.)
     

Die eigene Situation und die des Anderen

Gerade beim Kennenlernen eines potenziellen Partners fühlen sich viele Menschen besonders inkompetent. Sie meinen, unattraktiv, uninteressant und unkommunikativ zu sein. Sie sind sich sicher, dass der Andere absolut selbstbewusst und eloquent ist, weshalb er sich im Gespräch garantiert langweilen und einen angenehmeren Gesprächspartner wünschen wird... Tatsächlich aber, geht es in der Regel beiden Seiten gleich. Niemand kennt den Anderen und kann daher unmöglich abschätzen, wie sich das Gespräch entwickelt und was zu erwarten ist. Sich diese Tatsache vor Augen zu führen kann helfen, etwas Unbehaglichkeit aus der Situation zu nehmen. Warum nicht ansprechen, wie unsicher man gerade ist? Warum nicht zum Thema machen, dass das Kennenlernen anstrengend ist? Warum nicht Anekdoten erzählen, welche aberwitzigen Verhaltensweisen man in der Vergangenheit in ähnlichen Situationen an den Tag gelegt hat? - Wenn die Chemie passt, wird sich hieraus ein entspanntes Gespräch entwickeln; wenn der Andere die Augen verdreht, kann man sich getrost verabschieden und auf die nach einem neuen ersten Gespräch machen.

Es ist kein Wettlauf, sondern ein erster Schritt auf einem hoffentlich nie endenden Weg

Wer es schafft, sich eine kleine Tatsache stets zu vergegenwärtigen, wird im Gespräch mit anderen (und prinzipiell während des gesamten Kennenlernens) wesentlich entspannter sein: Es geht hierbei nicht darum, den Besseren von beiden auszumachen. Daher spielt es keine Rolle, wer wortgewandter, charmanter, höflicher, witziger, interessanter usw. ist! Das Kennenlernen als derartigen Wettstreit zu verstehen erzeugt nur Druck und ist zudem absolut nicht zielführend. Denn es sollte ausschließlich darauf ausgerichtet sein, sich vorsichtig zu "beschnuppern" um abschätzen zu können, ob der bislang Fremde zukünftig der neue Partner sein könnte. Statt sich permanent Gedanken darüber zu machen, ob man auch wirklich einen guten Eindruck macht, sollte man sich lieber fragen, inwieweit es denkbar ist, in naher in die neue Bekanntschaft zu sein - darum geht es schließlich bei der Partnersuche...

Wenn man z.b bei einem Date ist, und nicht weiß was man sie Fragen will, oder wenn man im Bus oder in der Schule neu ist, und jemanden kennenlernen möcht kommt ja in ein Gespräch, und stellt irgentwelche Fragen. Meistens ist es aber so, dass diese Fragen ihn oder sie nicht interresieeen oder Langweilig sind. Kennt ihr denn gute Fragen, wenn man jemand fremdes kennenlernen möchte?Vielen Dank!

...komplette Frage anzeigen

3

8 Antworten

1.Name?

  1. Geschwister?

  2. Geburtsort?

  3. Haar/Augenfarbe?

  4. Welches Lied hörst du gerade oder was war das letzte, dass du gehört hast?

  5. Wann hast du das letzte Mal geduscht?

  6. Was liegt direkt neben dir?

  7. Welche Farbe hat dein Schreibtisch?

  8. Was sind die 4 letzen Ziffern deiner Telefonnummer?

  9. Was magst du?

  10. Was hasst du?

  11. Lieblingsfarbe

  12. was findest du Cool?

  13. Was sollte es öfters geben?

  14. Was war der letzte Film, den du gesehen hast (Kino)?

  15. Dein zuletzt zuhause gesehener Film?

  16. Was hast du zuletzt gegessen?

  17. Lieblingssänger/in?

  18. Lieblinsschauspieler/in?

  19. Letztes Buch, das du gelesen hast?

    21.Lieblindsband?

  20. Wenn du einen Tag die Welt regieren könntest, was würdest du dann ändern?

  21. Lieblingsurlaubsland?

  22. Was ist dein Lieblingsspruch/wort?

  23. Hast du ein Handy?

  24. Wie ist das Wetter gerade?

  25. Was hast du die letzte Nacht gemacht?

  26. Deine Lieblingsfilme?

  27. Letzte Person, mit der du telefoniert hast?

  28. Wie ist dein Name rückwärts?

  29. Was isst du am liebsten?

  30. Was hast du als Bildschirm-Hintergrund?

  31. Wie spät ist es?

  32. Drehe dein Kopf um 50° was siehst du?

  33. Bist du sicher das du so heißt wie du oben angegeben hast?

  34. Wie oft hast du in deinem Leben "no Women no cry gehört?

  35. wie spät ist es jetzt?

  36. Wer sind deine besten Onlinefreunde? also internet freunde?

  37. Was ist deine Lieblingsfernsehserie?

  38. Wer war die letzte Person, mit der du geredet hast?

  39. was heißt Herztransplantation auf Englisch, Spanisch und Französisch?

  40. Was ist die beste CD, die du hast?

  41. Was ist die peinlichste CD, die du hast?

  42. Wer ist die lustigste Person, die du kennst?

  43. Wer sind die coolsten Personen, die du kennst?

  44. Rauchst du?(warum?)

  45. Wer ist die/der bestaussehende berühmte Person?

  46. Was ist deine Einstellung, gegenüber Leute die kiffen?

  47. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?

  48. Trägst du eine Brille?

  49. hättest du gerne eine andere Haarfarbe?welche?

  50. Dein Lieblingssport?

  51. Was ist das erste, das du bei folgenden Wörtern denkst?Wollkragenpulli, lernen, Pokemon.

  52. Wer sind deine wichtigsten Person in deinem Leben?

  53. Was ist das Wichtigste für dich im Leben?

  54. Was sind deine Lieblingsferien?

  55. Was ist unter deinem Bett?

  56. Das coolste, das du gesehen hast?

*

  1. Welche Person würdest du gerne mal kennen lernen?

  2. Dein Lieblingsschulfach?

  3. Hast du schon einmal geklaut?

  4. Dein Lieblingstier/e?

  5. Deine Lieblingsklamottenmarke?

  6. Wärst du manchmal gerne ein Junge oder ein Mädchen?

  7. Auf wie vielen Konzerten warst du schon?

  8. Verstehst du was von Politik?

  9. Warst du schon mal im Krankenhaus?

  10. Wie oft bist du in deinem Leben schon umgezoge?

  11. Dein Lieblingsgetränk?

  12. Dein Traumberuf?

  13. Wie viele Fotoalbume hast du?

  14. Wie spät ist es gerade?

  15. Hast du Flugangst?

  16. Wie viele Poster hängen in deinem Zimmer?

  17. Wie viele Kalender hängen in deinem Zimmer?

  18. Von welchem Jahr sind die?

  19. Deine Lieblingsseite im Netz?

  20. Dein Lieblingsauto?

  21. In welchen Situationen redest du besonders viel?

  22. Hörst du gerade Musik?

  23. Bist du zufrieden mit deinem Leben?

  24. Dein Lieblingschat?

  25. lachst du gerne?

  26. In welchen Situationen?

  27. Wohin willst du in deinen Flitterwochen fahren?

  28. Warum machst du den Blödsinn hier mit?

  29. Was für ein lieblingsparfüm hast du?

  30. Was machst du gern in deiner Freizeit?

  31. Hast du einen Freund?

  32. Denkst du den Fragenbogen wird je irgendwann jemand ganz durchlesen?

  33. Der wievielte haben wir heute?

  34. Beschreib dich mit 3 Wörtern.

  35. Was wirst du heute noch machen?

  36. Wie läuft die Schule?

  37. Wovor hast du am meisten Angst?

  38. Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsamen Insel nehmen?

  39. Du bist gleich fertig freust du dich?

  40. Wie viel Uhr ist jetzt?

 05.02.2012, 18:58

 31.03.2013, 21:53

einfach nur geil :D

 15.10.2017, 14:02

 11.09.2015, 22:46

Wahnsinn 👍

Lass am besten die Finger davon, es sei denn, du siehst aus wie ein Modell...

Für Frauen frau sucht mann nettetal ist das recht attraktiv...

Für Männer eher nicht...

Sie suchen selbst gar nicht und haben jeden Tag 10 Mails im Briefkasten...

Wenn du nicht ganz "hässlich" bis bekommtst du, wenn du Glück hast wenigstens ne Absage...

Zu 90% aber keine Antwort...

Mein Tip - ehe Geld für ein Dating Portal auszugeben, nimm die 100€, geh mal schön weg und lad damit eine(!) Dame im "real life"...

Hast du mehr davon!!!

Lass am besten die Finger davon, es sei denn, du siehst aus wie ein Modell...

Für Frauen ist das recht attraktiv...

Für Männer eher nicht...

Sie suchen selbst gar nicht und haben jeden Tag 10 Mails im Briefkasten...

Wenn du nicht ganz "hässlich" bis bekommtst du, wenn du Glück hast wenigstens ne Absage...

Zu 90% aber keine Antwort...

Mein Tip - ehe Geld für ein Dating Portal auszugeben, nimm die 100€, geh mal schön weg und lad damit eine(!) Dame im "real life"...

Hast du mehr davon!!!

Du sollst nicht viel fragen,sondern dich unterhalten.Sie steht ja nicht vor Gericht.Du kannst dir sowieso nichts zurecht legen,denn es kommt immer anders,denn sie wird sich ja auch mit dir unterhalten und ohne das du fragst,wird sie auch von sich etwas preis geben.Das Schlimmste wäre,wenn du mit einem Zettel vor ihr stehst und die Fragen Punkt für Punkt durch gehst.Dann ist sie weg............weg.de

Hobby und Job sind gute Themen, da kann jeder was zu sagen

Du hast Recht. Wenn du beim Date 08/15 Fragen stellst dann wird das schnell langweilig. Wenn du beim Kennenlernen von Frauen aber in der Lage bist, interessante Fragen zu stellen, dann bist DU plötzlich interessant. Hier gibt es einen ganzen Fragekatalog von interessanten, spannenden Fragen an Mädchen:

Hast du Hobbys? Was machst du gerne in deiner Freizeit? Hast du Haustiere? Erzähl mal was von deiner Familie... keine Ahnung-sei spontan.

Bei einem Date.. sag das sie etwas über sich selbst erzählen soll, nach und nach findest du sicher fragen die dich interessieren über ihr leben

und in der Schule würd ich frauen ab 65 kennenlernen einfach mal hingehen sagen das du neu bist und einfach ein paar Fragen zur Schule stellen und dann die Person fragen wie sie heißt etc..

Auch interessant

Wer findet es auch störend, wenn Leute im Bus telefonieren?

Ich finde es als störend, da im Bus meistens ruhig ist und dann jemand anfängt zu telefonieren und alle das private Gespräch hört. Wer empfindet es auch so wie ich?

15 Antworten

Wie merke ich ob ein Mann Interesse an mir hat oder ob er nur freundlich ist?

Hallo, ich habe einen super netten Arbeitskollegen kennengelernt. Ich würde ihn gerne näher kennenlernen, nur bin ich zu schüchtern ihn um ein „Date“ zu fragen. Ich weiß nun nicht, ob er auch schüchtern ist, oder einfach kein Interesse um ein mehr kennenlernen hat. Wenn man sich ein wenig verguckt, stellt man sich eben vor, dass der andere sich auch verguckt hat? somit sieht man die Realität nicht mehr, ich denke so ist es bei mir. Er lächelt mich halt immer an wenn er mich sieht, grüßt mich jedesmal, auch wenn ich mit dem Rücken zu ihm gedreht bin, ihn nicht sehe, grüßt er mich trotzdem, er könnte ja nur vorbei gehen? Wenn wir uns sehen, dann sind wir beide total am grinsen, ich weiß nicht, ob es mir nur bei ihm so auffällt, weil ich in ihn verguckt bin, aber sonst sehe ich das bei keinem anderen Arbeitskollegen so, natürlich sind alle anderen auch nett und grüßen und lächeln mich an, aber nicht so wie er. Achja: letztens hat einer eine blöde Anmerkung gemacht, warum wir uns nicht auf ein Date treffen, beide (ich und er) haben gelächelt, mit dem Kopf genickt und „ja“ gesagt, danach habe ich ihn wieder gesehen, wir haben uns mit einem rieeeeßen Lächeln angeguckt, aber es kam nichts, wir haben auch nicht darüber gesprochen.

9 Antworten

Wie kann ich ihn besser kennenlernen, wie bringe ich ihn dazu mich um ein Date zu fragen?

Es gibt in meinem Fitnessstudio jemanden für den ich mich interessiere. Ich meine er scheint sich auch für mich zu interessieren kommt jedoch noch nicht den entscheidenden Schritt auf mich zu (z.B nach Date fragen) Wir unterhalten uns eigentlich immer wenn wir uns sehen und meistens leitet er das Gespräch ein. Anfangs hat er viel auf den Boden geguckt wenn wir gesprochen haben aber mittlerweile hält der Augenkontakt überdurchschnittlich lange. Er hört mir auch sehr gut zu, da er die Dinge die ich ihm erzähle in späteren Gesprächen sehr gut wiedergeben kann. Auch lächelt er sehr viel wenn er mit mir spricht. Vom Typ ist er eher zurückhaltender. Hat jemand einen Rat wie ich mich verhalten Soll? Eigentlich möchte ich das er mehr auf mich zukommt und flirtsignale gebe ich ihm mittlerweile auch wie mal eine kurze Berührung und ihn direkt nach einem Date fragen traue ich mich nicht so wirklich

4 Antworten

Jemanden im chat kennenlernen oder auf facebook was schreiben?

hey leute hab mal eine frage... also wenn ich zb jemanden auf facebook oder in irgendwelchen chats gut und sie dann anschreiben möchte (bin mänlich) was soll ich dann am besten schreiben? meistens siehts bei mir so aus das ich einfach als erstes nur hey schreibe wenn sie antwortet dann wie gehts oder was machst du..und ich weiss nicht ob das wirklich sinvoll ist schliesslich kenne ich sie nicht und schreibe zum ersten mal mit ihr...was meint ihr `?

3 Antworten

Langweilige Gespräche?

Hallo. Mein Problem ist, dass manchmal, wenn ich mit jemanden rede (z. B. Klassenkameraden), das Gespräch sofort „langweilig“ wird, da ich nicht weiß, worüber ich mit jemanden reden soll. Das kommt sogar bei Gesprächen mit meiner besten Freundin vor, oder auch, wenn ich per WhatsApp oder so mit jemanden schreibe, verläuft das immer wie: „Hi.“, „Wie geht es dir?“, „Was machst du so?“.
Es mag zwar dumm klingen, aber kann man irgendetwas dagegen tun und/oder könnte es eventuelle Gründe geben?

3 Antworten

Wann bei fremdem Mädchen nach Date fragen?

Hey Leute,

ich (18) habe bald vor ein fremdes Mädchen im Bus an zu sprechen, jedoch weiß ich nicht wann ich sie für ein Date fragen soll? Ich sehe sie nur einmal Montags im Bus und ich kenne sie nur von damals als sie in meiner Grundschulklasse war. Soll ich sie direkt nach dem Kennenlernen (in den selben 30 Minuten) nach einem Treffen fragen, oder soll das ganze erst ein wenig später passieren? Ich denke mal wenn sie ebenfalls interessiert ist, frage ich sie am besten sofort nach dem kurzen kennen lernen, damit die Interesse nicht verfällt? Sorry für meine Soziale Inkompetenz! Danke im voraus!

LG

3 Antworten

Ab wann ist es ein Date oder kann man es noch als Kennenlernen bezeichnen?

Hallo zusammen,

ich wollte eigentlich Fragen, ab wann es ein Date ist. Z.B. Wenn eine Frau und ein Mann sich in einem Flirt Forum kennen gelernt haben und dann sich für ein Getränk verabreden wollen, sich aber schon ein wenig mögen, bedeutet das dann gleich, dass es ein Date ist? Oder kann man dann auch sagen ja erstmal ist es einfach ein Kennenlernen. Und irgendwann dann mal ein Date? Und angenommen, nachdem Kennenlernen, wenn man sich z.B. bei jemanden zuhause trifft und dort was isst und so, aber man das nicht als Date ansehen will, ist es dennoch ein Date? Und werden Date eher erst vor der Liebesbeziehung gemacht, also quasie auch beim Kennenlernen oder während der Beziehung?

Oh gott wie viele doofe fragen xD

Danke aber trotzdem schonmal :)

3 Antworten

Ist es angebracht, jemanden so nach einem Date zu fragen?

Hallo,

stellt euch folgende Situation vor:

ihr sitzt in eine Mathevorlesung für Anfänger und vor euch befindet sich eine interessante Dame. Ihr würdet diese Dame gerne besser kennenlernen. Meint ihr, es wäre abgebracht, wenn ich auf einen Zettel Folgendes schreiben und ihr geben würde?

Hallo!

Ich weiß, dass wir in einer Vorlesung sind und wir aufpassen müssen - eigentlich-. Ich finde dich sympatisch und würde dich besser kennenlernen wollen.
Darf ich dich nach der Vorlesung zu einem Getränk einladen?

Ich habe auch etwas aus dem Internet mit mathematischen Zeichen gefunden, aber weiß nicht, ob sie das verstehen würde! 😂
(Sieht das Bild)

Was meint ihr?

LG

10 Antworten

Wie kann ich ein fremdes Mädchen aus dem Nachbarhotel ansprechen?

Folgendes Problem: ich bin 15 und habe am Strand heute ein sehr hübsches Mädchen gesehen. Wir mussten alle mit dem bus zurück ins Hotel gefahren, da ist sie ein Hotel weiter über uns ausgestiegen. Wie kann ich sie am besten ansprechen wenn ich sie wieder sehe. Also wie ich mit ihr am besten ein Gespräch anfange und wie es nach dem ansprechen weiter geht?

4 Antworten

Auf der Arbeit nach Date fragen?

Wie stellt man es am besten an auf der Arbeit jemanden um ein Date zu fragen, müssen ja nicht gleich alle mitkriegen?

Oder sollte man das besser sein lassen mit Arbeitskollegen? Könnte das Stress mit Vorgesetzten geben?

Danke schon mal

2 Antworten

Suche wo beste Sozial Netzwerk für neu kennenlernen Mädchen?

Hallo :) bin jz 22, ich hätte noch nie mit Mädchen Date.... ich kenne schon paar da sozial Netzwerk Lovoo,Zoosk,..... aber nichtmehr finden Date oder Sex oder so.... also möchte wissen welches beste in Internet sozial Netzwerk kennenlernen Mädchen hübsch...?! Bitte helfen, Danke für vertrauen :)

2 Antworten

Stellt euch vor, ihr würdet jemanden kennenlernen

euch verlieben, und nach kurzer Zeit würde sich herausstellen, dass diese Person Alkoholiker(in) ist... Was wäre dann?

Sofort Schluss 40%
irgendein Ultimatum 27%
Kommt drauf an, wieviel mir an ihr/ihm liegen würde 22%
Naja, jeder hat so seine Macken 9%

20 Antworten

Sozialverhalten der Deutschen 18-28?

Ich habe manchmal im Bus lust zu reden.

Dann würde ich gern manchmal einfach die Person neben mir anquatschen und etwas labern. Im Bus hat man ja nix besseres zu tun.

Oder vielleicht sogar wenn ich ein attraktives Mädchen sehe anflirten.

Mir ist klar das man auf dem Weg zur Uni nicht gerade drauf eingestellt ist aber neue Menschen kennenlernen ist doch immerschön.

Problem ist dabei meistens das le mit Kopfhörern im Ohr da sitzen.

Jetzt die Frage an alle.

Würdet ihr euch gestört oder genervt fühlen wenn man im Bus etwas reden will um die Fahrzeit zu überbrücken?

Gruß Nick

Kommt drauf an 50%
Ja 37%
Nein 12%

12 Antworten

Wie fragt man nach einem ersten Date?

Hey Leute, ich hätte da mal eine Frage: Ich finde da einen Jungen ganz interessant. Er ist halt neu auf der Schule. Ich möchte ihn etwas näher kennenlernen. Wie kann ich ihn auf ein Date einladen?

5 Antworten

Themen zur Frage

Nutzer empfehlen

App zum kennenlernen?

4 Antworten

im ausland oder auf reisen jemanden kennen lernen?

2 Antworten

Ersten fragen beim Kennenlernen?

2 Antworten

Wie kann ich am besten meine Nachbarin kennenlernen?

6 Antworten

Habt ihr euer "Date" schon mal an so einem Ort kennengelernt?

6 Antworten

Was denken männer über frauen die beim ersten date rummachen

5 Antworten

Der Erfolg beim ersten Date steht und fällt mit der Sympathie zwischen Ihnen und Ihrem Datepartner. Beinflussen Sie die Atmosphäre ganz bewusst mit den richtigen Fragen zum Kennenlernen. Welche Sie voran bringt und was tabu ist, erfahren Sie hier.

 

Inhalt

 

Das erste Treffen steht vor der Tür, die Nervosität steigt. Klar, Sie möchten einen guten Eindruck hinterlassen und auf keinen Fall peinlich wirken. Gleichzeitig möchten Sie etwas über Ihr Gegenüber erfahren aber auch nicht die falschen Fragen zum Kennenlernen stellen. Vor allem möchten Sie die peinliche Stille vermeiden, bei der es so aussehen könnte, als hätten Sie sich nichts zu sagen, dabei sind Sie nur aufgeregt. Wenn Sie kein geborener Entertainer sind, dann wird Ihnen eine gute Vorbereitung helfen, die besten Fragen beim ersten Date zu stellen.
 

Die Tabu-Themen beim Kennenlernen

Mit den richtigen Gesprächsthemen beim ersten Date können Sie Ihrem Gegenüber schnell näher kommen, mit den falschen aber ebenso schnell Türen zuschlagen. Vermeiden Sie unbedingt Fragen zu einer gemeinsamen Zukunftsplanung, egal wie gut Sie sich verstehen. Das ist vor allem für Frauen ein No-Go, wie wir in einer Umfrage herausgefunden haben. Zudem sind die Themen Politik, Wirtschaft und unbeliebt beim ersten Rendezvous. Wenn Sie darauf verzichten, kommen Sie dem Erfolg einen Schritt näher.

Die Top-Gesprächsthemen beim ersten Date

Was sind nun interessante Fragen beim ersten Date? Reden Sie über gemeinsame Leidenschaften und Interessen, denn das lieben Frauen und Männer gleichermaßen. Das gaben 54% der von uns befragten Frauen und 55% der Männer an. Wenn Sie Ihr Date fragen, was Sie bewegt, dann machen Sie bereits viel richtig.

Für Sie sollte es daher heißen, finden Sie am Anfang heraus, welche Dinge Ihr Datepartner ganz besonders mag. Stellen Sie Fragen, die jeder beantworten kann und geben Sie so Ihrem Gegenüber ein gutes Gefühl.
 

Mögliche Fragen wären:

Welche Dinge machst du am liebsten?

Über welche Dinge kannst du lachen?

Welcher Film ist dein Lieblingsfilm? Warum?

Hast du einen Lieblingsschauspieler?

Dein Lieblingssong oder generell deine Lieblingsmusik?

Was ist dein Lieblingsreiseziel?

Mit solchen ersten Date-Fragen kommen Sie schnell und einfach ins Gespräch und erfahren und finden schnell Anknüpfungspunkte für weitere Themen. Aber übertreiben Sie es nicht. Mit diesen Fragen zum Kennenlernen soll nur das erste Eis gebrochen werden. Machen Sie sie zum Standard, wird Ihr Gespräch eindimensional und langweilig.


Jede Frage braucht eine gute Verpackung

Ist die Atmosphäre entspannter, können Ihre Fragen persönlicher, aber auf keinen Fall aufdringlich werden. Binden Sie interessante Fragen in Geschichten ein, so werden Sie lebendig und die Beantwortung macht umso mehr Spaß. Fragen Sie statt „Was ist das Wertvollste das du besitzt?“ lieber: „Stell dir vor, du müsstest all deine materiellen Dinge zurücklassen. Mit zwei Ausnahmen. Welche wären das und warum?“ Ihre Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt und natürlich können Sie Ihre Frage in eine interessanteres Szenario verpacken. Bei dieser Art von Fragen erzeugen Sie Bilder und damit mehr Emotionen, als wenn Sie ausschließlich Fakten abfragen.

Haben Sie anfangs interessante Fragen zu generellen Interessen gestellt, können Sie in diesem zweiten Schritt mehr über den Charakter und die Prioritäten Ihres Dates herausfinden.
 

Weitere Fragen, die sie in am besten noch in eine Geschichte verpacken, könnten sein:

Wie sollen dich die Menschen in Erinnerung behalten?

Welchen Tag im Leben würdest du gerne noch einmal erleben?

Was magst du an dir besonders?

Wenn dich drei deiner besten Freunde beschreiben würden, welche zwei Eigenschaften würde jeder nennen?

Abgesehen von deinen Eltern, von wie vielen Menschen kannst du sagen, dass du sie geliebt hast?
 

Tabu ist, was Zweifel schafft

Für jede dieser Fragen gilt: Überlegen Sie sich selbst Antworten, denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihr Date diese auch hören möchte. Vermeiden Sie aus diesem Grund auch Themen, die Sie in Bedrängnis bringen könnten. Denn bei Ihrer ersten Verabredung geht es darum, dass Sie interessant und sympathisch auf Ihr Gegenüber wirken. Das gelingt Ihnen vor allem mit positiven Fragen beim ersten Kennenlernen. Fragen zum Scheitern früherer Beziehungen sollten daher auch tabu sein. Der richtige Zeitpunkt hierfür kommt später, wenn Sie eine Vertrauensbasis aufgebaut haben.

Auch Sie sollten nicht von selbst über Ihre früheren Beziehungen sprechen und generell Probleme außen vor lassen. Stellen Sie sich Ihre Begegnung wie eine weiße Wand vor. Diese gilt es, mit bunten und schönen Farben zu bemalen. Je früher Sie beginnen, dunkle Farben zu verwenden, je dunkler wird die Wand und dieser Eindruck bleibt haften. Betonen Sie die schönen Dinge und geben Sie Ihrem Date die Gelegenheit, dies auch zu tun. Es geht darum, mit Ihren Fragen eine positive Atmosphäre aufzubauen und nicht, Zweifel zu säen.
 


Sex – lieber nicht

Das Thema Sex sollte bei ihrem ersten Aufeinandertreffen noch nicht in Ihren Fragen zum Kennenlernen auftauchen. Auch wenn Sie bestimmte Dinge interessieren: Halten Sie sich damit zurück. Sie können damit einen guten Eindruck zunichtemachen. Das gilt besonders für Männer, denn alles zu den eigenen sexuellen Vorlieben gehört nicht zu den Fragen an Frauen die diese gerne bei Ihrem ersten Date beantworten.  

Am Ende ist es ganz einfach: Teilen Sie Ihre gemeinsamen Leidenschaften und Interessen. Hören Sie gut zu und verzichten Sie auf heikle Themen, persönliche Probleme und Anzüglichkeiten. So kann auf beiden Seiten Vertrauen entstehen und Sie sind auf einem guten Weg, vielleicht sogar in eine gemeinsame Zukunft.

 

Lust aufs erste Date und neu verlieben?

 

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message