Singles laa an der thaya

erfolgreichste single in deutschland 2013

A Good Choice for Your Child 15 Questions and Answers for Parents. Deutsche Welle (www.dw-world.de), for example. That.

Kultur DJ Dixon Vergessen wir, was Montag bis Freitag war

JUDITH VAN HEL | "The Voice of Germany - The erfolgreichste single in deutschland 2013 Best Of" ist erfolgreichste single in deutschland 2013 jetzt als...

zum Thema One Direction - Bild Nr. 219: Erfolgreichste Stars 2013...

The board of management of. is Chief Executive Officer of T-Systems and a Member of the Board of Management of Deutsche. From September 2010 to March 2013,.Jan Delay ist aktuell der erfolgreichste deutsche Interpret. HipHop Charts vom 30.10.2010:. Wer liegt momentan in den Single-, Dance- und HipHop-Charts vorne?.

Top 25 Single-Charts Offizielle Deutsche Charts. 1 = 1. peak position: 1. Rag'n'Bone Man // Human. Columbia. 2 = 2. peak position: 2. Clean Bandit feat. Sean Paul.Single Ticket. Online Price from. €31,60 p.P. Freely selectable date of visit. Children (3-11 yrs): 31,60.Für erfolgreichste single in deutschland 2013 mich war es weltweit die erfolgreichste Single. Lay all your love on me ist die am wenigsten erfolgreiche Single von ABBA in Deutschland (kam nur bis auf.

... erfolgreichste Akkordeon-Spieler der Welt kommt nach Deutschland

Wo gibt es die deutschen Single Charts Top 10 der letzten Jahre. Für eine Schulaufgabe habe ich die Top 100 Single Charts in Deutschland 2013.19.10.2013 - 15:51. Bekanntheit erlangte er als Single-Auskopplung aus dem Soundtrack. 2006) in Deutschland nicht. Erst der Song „Umbrella“, in dem sie.Cajon la Perù CP4007 Wurzel. In der Flamencoszene liebevoll „el negro“ genannt, besticht die erfolgreichste Schlagwerk Cajon durch ihre Ästhetik und ihre.

Niall Horan macht das Victory-Zeichen. Hier kann man eine kleine Beule...

Allein in Deutschland hat der Anbieter nämlich mehr als 5 Millionen Mitglieder. Einen oder mehrere davon kennen Sie mit Sicherheit auch. Bei so vielen Mitgliedern,.1 Hamburg, 5 December 2014 Union Investment expands logistics portfolio in Germany. UniImmo: Deutschland acquires fully let DHL logistics centre in.

" stehen mit "Jubel" weiterhin an der Spitze der deutschen Single...

Zehn Songs, die aus Deutschland stammen und internationale Erfolge erreichten. Mit Nena, Haddaway und No Mercy. Achtung, Ohrwurm-Gefahr!.Die "Chöre" von @forstermusic werden immer lauter - diese Woche auf #6 in den Single #Charts. #1 geht zum achten Mal an den Rag 'n' Bone Man. Offizielle Deutsche Charts.

Euro Charts. Europäische Single Charts TOP 100 EU. Aktuelle Euro Top 100. European Hitlist, die Musik Hits in Europa!.

... ihr letztes Deutschland-Konzert in München - und ich bin live dabei

New U.S. single-family home sales tumbled in January from a 10-month high as sales in the West region plunged, but the overall housing market recovery remains intact.

Münchner Bayern - 2013 ~ 14 *: * Bayern - 2013-Jahresrückblick (3...

Cro, Bushido, Kay One & Co.: Deutsch-Rap in den Album-Jahrescharts...

Queensberry perfomen ihre neue Single. Paul Potts und die aktuellen Gewinner der „Deutschland sucht den Superstar. Dezember 2013 eine ganz besondere.

Welcome to the website of the World Human Powered Vehicle Association. Last WHPVA Records 2013:. HPV Deutschland e.V. has decided to host this at Leer.

One Direction sind die weltweit erfolgreichste und bekannteste Band!

Die erfolgreichsten Hits 2013 der Single-Charts in Deutschland. Bei den Auswertungen der Jahrescharts 2013 wurden jeweils die Top 100 berücksichtigt.

TRE417 Single Row Small; TRE23 Single Row Medium; TRE35 Single Row Large;. Der erfolgreichste Cajonbausatz der letzten Jahre wurde weiter optimiert.

Happy Single Parents Day 2013: Here Are 7 Single Moms We Love! Präsentiert von & von Rebecca Macatee | Übersetzt von Rebecca Macatee.

Offizielle Deutsche Charts i Top 100 Album-Charts. Wähle hier. diese Woche auf #6 in den Single #Charts. #1 geht zum achten Mal an den Rag 'n' Bone Man.Deutschland España France. Output: 10/2013; Mac Format Evaluation: 4 Stars Output: 12/2013; Overview; Downloads; Awards; Support video / FAQ; Technical data; Up.Die TOP Charts der deutschen Hitlisten. Die längste Single der Welt: Wolfgang Petry: 1997: 13: Un-Break My Heart: Toni Braxton: 1997: 14: I Believe I Can Fly: R.

ANDREAS GABALIER | Andreas Gabalier auf Deutschland-Tour 2013 | News

The single will follow in the footsteps of his previous 3 releases which took his blend of wistful vibes and house beats around the world.AGOSYS - Company with innovative software, bar code printing, Screen capture copy, Time and Projekt Organizer, IT franking.

Top 10: Single Hitlist Deutschland KW41

Deutsche Asset Management (Deutsche AM) is part of the Deutsche Bank Group, one of the world’s leading financial services companies.Es ist bis heute die erfolgreichste Single „Dions“. 1998 war kein anderes Lied. „Soulmate“ ist „Bedingfields“ erfolgreichste Single in Deutschland.From the makers of Far Cry, Crysis offers FPS fans the best-looking, most highly-evolving gameplay, requiring the player to use adaptive tactics to survive.

2011 war Taylor Swift weltweit die finanziell erfolgreichste Musikerin...

Single.de; LoveScout24; Was ist Ihre Meinung? Denken Sie häufig daran, einen Seitensprung zu begehen? Aktuelle Artikel. Soll ich an Weihnachten den neuen Partner der.


Advertisers are not allowed to run annoying ads on RYM. You can use this form to report problematic or annoying ads. If erfolgreichste single in deutschland 2013 are still on the page where the annoying ad was or still is displayed, then proceed to fill out this form. If the ads navigated you to another page, then use the back button to navigate back to the exact page where the problem started and submit from there.

Which ad on the page is the source of the problem? Album Showing all 3. True Avicii by Avicii [remixes]. EP Showing all 6. Lonely Together Remixes [remixes]. Single Showing all Avicii DJ Ralph Avicii. My Feelings for You. I Could Be the One [remixes].

Addicted to You [remixes]. Appears On Showing 10 of 30 show all. Lazer Strikes Back Vol. My Awesome Mixtape 4. Nothing But the Beat. Show all 30 Appearances. Compilation Showing all 2. Shows Show past shows [5].

Songs with strongly euphoric, hypnotic, climatic or melancholic vibe to listen to on repeat only on the good headphones at 2 am. It means shit, believe me. What music the footballers are listenning before their games? the artists on my iPod nano and erfolgreichste single in deutschland 2013 gadgets.

Shows I have been to. The ever growing list of things I listen to. Bands and artists that I and so should you. Songs Of The s.

Discussion Songs that exemplify deep house Sonemic Album of the Week Anyone bigger then Krewella? Contributions Log in to submit erfolgreichste single in deutschland 2013 correction to this page. What is problematic about the ad? The ad is playing sound without having interacted with it. The ad partially covered site content The ad completely covered site content like a popup, but without opening a new window The ad opened a new tab or window The ad redirected my mobile browser to the app store or another app Other erfolgreichste single in deutschland 2013 please clarify in comments Which ad on the page is the erfolgreichste single in deutschland 2013 of the problem?


Dieser Artikel beinhaltet verschiedene Informationen und Statistiken der offiziellen deutschen Singlecharts seit Beginn der Aufzeichnung dem 1. KG und seit GfK Entertainment. Diese sind aus den monatlichen Charts interpolierte Listen. Dieses ist ebenso bei Betrachtung und Interpretation der einzelnen Jahrgangsstatistiken zu beachten. Diese Liste beinhaltet alle Singles — in chronologischer Reihenfolge ihrer Verweildauer absteigend — die mindestens zehn Wochen an der Chartspitze der deutschen Singlecharts standen:.

Diese Liste beinhaltet alle Autoren Musik und Text — in chronologischer Reihenfolge nach Wochen absteigend — welche sich mindestens 20 Wochen an der Chartspitze halten konnten. Diese Liste beinhaltet alle Kompositionen — in chronologischer Reihenfolge nach ihren Errungenschaften, danach in alphabetischer Reihenfolge, absteigend — die es mehrfach an die Spitze der deutschen Singlecharts schafften.

Bisher gelang es lediglich zehn Kompositionen sich mehrfach an der Chartspitze zu platzieren. In Klammern steht jeweils der komplette Zeitraum der Chartplatzierungen sowie die Gesamtwochen der jeweiligen Titel auf dem Spitzenplatz. Der deutsche Komponist und Produzent Dieter Bohlen schaffte es sowohl als Komponist als auch als Produzent im Kalenderjahr in dem Zeitraum vom Damit hatte Bohlen in dem Zeitraum vom Januar bis zum 1.

Februar sechs Nummer-eins-Hits, die insgesamt 20 Wochen an der Chartspitze platziert waren. Damit hatte das Komponisten-Duo in dem Zeitraum vom August bis zum Erfolgreichste single in deutschland 2013 insgesamt sieben Nummer-eins-Hits, die insgesamt 31 Wochen an der Chartspitze standen. September und 9. But Seriously insgesamt 17 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts halten.

In den 57 Chartwochen vom November bis zum Dezember gab es lediglich sechs Nummer-eins-Hits in erfolgreichste single in deutschland 2013 deutschen Singlecharts.

Davon hielten sich die vier Titel, erfolgreichste single in deutschland 2013 in diesem Zeitraum mindestens zehn Wochen an der Spitze der Charts standen, insgesamt Wochen auf Platz eins. Im Zeitraum zwischen dem 8. Juli und August gab es in den 59 Chartwochen lediglich sechs Titel an der Spitze der deutschen Singlecharts. Die letzten vier Titel, die seit dem September an der Spitze der Charts standen, waren 47 Wochen die Nummer eins.

Dies ist die gesichtete Versiondie am 4. Dezember markiert wurde. Damit konnten sich die Beatles im Zeitraum vom Juli bis Another Day in Paradise. Nothing Compares 2 U.


2000er Jahre Top Hits HQ (Playlist)

Related queries:
-
am ab Uhr auf: single action bar maverick 88 single jahrescharts erfolgreichste single deutschland
-
Jan 08,  · Top Best Songs of All Time ( - ) - Duration: angelordemon3 7,, views. TOP 20 SINGLE CHARTS TOP 10 ERFOLGREICHSTE.
-
Erfolgreichste single in deutschland, Das Jobportal f r die gesamte Entertainment-Branche.
-
Service through facebook partnervermittlung polen deutschland online mit der gezielten suche nach reisen. Der morph ignorieren diesen wohnung single neuburg donau.
-
Erfolgreichste single deutschland Englische Charts Top 40 Singles. Dezember — Blurred Lines Robin Thicke feat. Get Lucky Daft Punk feat. Deutschland Oli P.
-

Nach über 40 Jahren: Alles klar auf der Andrea Doria – das erfolgreichste Album des Jahres 2016 stammt von Udo Lindenberg!

Baden-Baden 30.12.2016

Im Februar 1974 notierte mit „Alles klar auf der Andrea Doria“ erstmalig ein Longplayer von Udo Lindenberg und dem Panik-Orchester in den deutschen Albumcharts. Es war ihre dritte Veröffentlichung. Inzwischen kann der Panik-Panther stolze 13 Top 10-Alben sein eigen nennen, darunter drei, die es bis an die Chartspitze schafften. Mit „Stärker als die Zeit“ lässt Lindenberg 2016 die komplette Konkurrenz hinter sich! Der diesjährige Höchstwert von 18 Wochen in der Top 10 ließ es schon erahnen. Im Frühjahr verbrachte das Album drei Wochen an der Spitze der mega Album Charts – Jahresbestleistung für ein Künstleralbum 2016. Dies gelang außer ihm nur noch Andrea Berg und „Seelenbeben“ ist zufälligerweise der unmittelbare Vorgänger, den Udo Lindenberg am 7. Mai ablöste.

Damit endet eine Serie von drei Jahren, in denen ausschließlich Solosängerinnen für das Top-Album des Jahres verantwortlich waren: Helene Fischer 2013 sowie 2014 und Adele 2015. Udo ist sogar der erste Mann seit Peter Fox im Jahr 2009, der sich mit dem Titel „erfolgreichstes Album des Jahres“ schmücken darf. Der Seeed-Frontmann triumphierte 2009 ohne seine Kollegen mit „Stadtaffe“. Überhaupt ist dieses Jahrhundert bisher kein Gutes für männliche Solisten. Neben Lindenberg und Fox konnte lediglich Herbert Grönemeyer 2002 mit „Mensch“ das Top-Album des Jahres für sich verbuchen. Dreizehn mal ging dieses Privileg seit dem Millennium an Frauen oder Gruppen.

Andrea Berg ihrerseits stand dieses Jahr ganz knapp davor, erstmalig über das Top-Album des Jahres zu verfügen. Doch „Seelenbeben“ fehlen rund vier Prozentpunkte und mit 95.9% reicht es nur zum Silberrang. Aber Lindenberg, der seinerseits 40 Jahre lang auf diese Auszeichnung warten musste, zeigt, dass sich Geduld auszahlt…

Nur zwei Soundtracks finden sich in den Jahrescharts wieder. Zum einen die „Eiskönigin – Völlig unverfroren“ auf #32 und zum anderen der erfolgreichste gehört zum dritten Teil der ‚Bibi & Tina’-Verfilmungen. Peter Plate, Ulf Leo Sommer und Daniel Faust waren wieder am Werk und „Mädchen gegen Jungs“ schaffte es sogar zweimal an die Spitze der wöchentlichen Listen. Zum Jahresabschluss reichen 80.9% zum Bronzerang.

Was für ein fulminantes Comeback von Sarah Connor: Letztes Jahr auf #3 – dieses Jahr auf #4. „Muttersprache“ ist im Mai 2015 erschienen, sammelte in 2016 aber noch einmal ein Dutzend Wochen in den Top 10. Mit 72.0% schafft es ihr Album im zweiten Jahr in Folge in die Top 5!

Das Top-Album 2015 landet zum Ende des Jahres 2016 auf dem fünften Rang. Die enormen Verkaufszahlen von „25“ setzten sich zu Jahresbeginn fort. Aktuell wird die vierte Auskopplung daraus promotet. Adele liefert auf #5 das höchstplatzierte, nicht deutschsprachige Album.

Danach folgen zwei Metal-Bands. Metallica fehlen nur 0.1 Prozentpunkte um Adele zu überholen. Letztlich landet „Hardwired…To Self-Destruct“ auf #6, dicht gefolgt von einem Werk aus Dänemark. Volbeat debütierte im Juni auf der Pole Position und schließt das Jahr mit „Seal The Deal & Let’s Boogie“ auf #7 ab.

Der erfolgreichste Newcomer des Jahres, also Künstler, der vor 2016 noch keine Chartnotierung vorweisen konnte, ist das Trio AnnenMayKantereit. Das Debütalbum der Kölner „Alles nix konkretes“ stieg im März auf #1 ein und belegt mit 61.4% zum Jahresabschluss #8.

Die meisten Wochen auf #1 verbuchten 2016 die „Bravo Hits 94“ für sich. Im August notierte die erfolgreichste Compilation vier Wochen lang auf #1 und ist auf #9 das höchstnotierte Produkt von sechsen aus der ‚Bravo’-Serie, die im Jahresranking auftauchen.

Der fünfte deutsche Act innerhalb der Jahres-Top 10 stammt aus Hamburg. Die Beginner haben sich nach 13 Jahren wieder ins Studio begeben und mit „Advanced Chemistry“ ein #1-Album produziert. Zum Abschluss von 2016 reicht es zu #10 – das höchstnotierte Hip Hop-Album.

Insgesamt notieren in der Top 100 ganze 64 rein oder mehrheitlich deutschsprachige Alben. Das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr (53). Der Rest verteilt sich auf 23 englischsprachige und 13 überwiegend mehrsprachige Veröffentlichungen bzw. Compilations. Die Künstler, deren Namen am häufigsten auftauchen, sind die von Andreas Gabalier (#26, #62, #98) und Helene Fischer (#25, #31, #65). Beide konnten je drei Longplayer in der Top 100 unterbringen. Noch häufiger hingegen taucht der Name „MTV Unplugged“ auf. Gleich fünf Mitschnitte der langlebigen Konzertreihe erreichen 2016 die Jahrescharts: Westernhagen (#45), Andreas Gabalier (#62), Revolverheld (#79), Unheilig (#84) und Cro (#85).

Die Genre-Verteilung sieht wie folgt aus. Zählte 2015 noch 16 Hip Hop-Notierungen, sind es dieses Jahr derer 18. Wie gehabt eine in der Top 10. Letztes Jahr Deichkind, dieses Jahr die Beginner. Mit dem Kanadier Drake auf #66 ist es zudem keine 100% deutschsprachige Bilanz mehr wie 2015. Rockalben haben um eins auf 16 zugelegt. Aber mit Udo Lindenberg ganz oben, Metallica auf #6, Volbeat auf #7, den Red Hot Chili Peppers auf #14 und Coldplay auf #18 platzieren sich gleich fünf davon höher als das erfolgreichste Rockalbum des letzten Jahres: Frei.Wild auf #19. Schlager und Volksmusik kommen ebenfalls auf 16 Titel in der Top 100. Das ist eine Zunahme von drei Stück. Nach drei Top 10-Platzierungen in 2015 hält dieses Mal lediglich Andrea Berg die Fahne für das Genre in der Top 10 hoch.

Und zu einem der Schlageralben stellte sich die große Frage: ob es auch diesmal wieder dabei sein wird? Die Antwort lautet: ja! Helene Fischer notiert auch im siebten Jahr in Folge in der Jahres-Top 100 mit ihrem „Best Of“-Werk. Nach #9 in den Jahren 2010 und 2011 ging es 2012 auf #25 hinunter, 2013 erlangte es den besten Jahreswert mit #6. 2014 folgte noch eine Top 10-Notierung (#8). Seitdem geht es für den Sampler, der mit 315 Wochen über den drittlängsten Notierungszeitraum in der deutschen Chartgeschichte verfügt, aber abwärts. 2015 reichte es noch zu #33, diesmal steht #65 zu Buche. Eine 2017er Platzierung ist also mehr als fraglich.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Stereoact und Kerstin Ott sind diejenigen, die immer (noch) lachen, denn sie landen den populärsten Hit des Jahres 2016!

Es gab zwar nur zwei Wochenlisten, in denen der Dancetrack aus Sachsen mit dem Schlagersample von Kerstin Otts „Die immer lacht“ ganz oben notierte, dennoch ist der Song, so wie Andreas Gabaliers „Hulapalu“, einer der beiden, die in allen 52 Chartwochen 2016 auftauchten. Damit sammelte das Duo Stereoact letztlich genügend Punkte, um zum Jahresende ganz oben zu stehen! Hit des Jahres 2016 ist also wieder ein Remix. Vor zwölf Monaten erhielt Felix Jaehn mit seinem Remix von „Cheerleader“ diese Auszeichnung.

Im Frühjahr lieferte sich „Die immer lacht“ einen Wettkampf mit „Faded“ von Alan Walker. Der Norweger fügte seinem ursprünglich instrumentalen Song „Fade“ den Gesang seiner Landsfrau Iselin Solheim zu und machte dem deutschen Produzententeam ein um das andere Mal die Chartspitze streitig. Insgesamt neun Mal notierte der norwegische DJ auf #1. Aber beide Songs hielten es jeweils 18 Wochen in der Top 10 aus. Letztlich fehlen „Faded“ nur zwei Prozentpunkte zum Jahressieg.

Der Sommerhit des Jahres war ebenfalls ein Remix. Das russische Duo Filatov & Karas hatte sich den Soulsong „Don’t Be So Shy“ der Französin Imany vorgenommen. Ein Dutzend Wochen dominierte der Song die Charts – solange wie zu diesem Zeitpunkt seit sechs Jahren kein anderer Hit mehr. Unterm Strich bleibt der Bronzerang in den Jahrescharts mit 94.3%.

Drei Songs halten den Jahresrekord für die meisten Wochen innerhalb der Top 10. Alle drei brachten es auf je 20 Wochen und zwei davon notieren direkt hintereinander. Imany auf #3 und „Cheap Thrills“ auf #4. Mit der Hilfe des Jamaikaners Sean Paul landete die Australierin Sia Furler den ersten #1-Hit ihrer Karriere.

Es folgt einer von zwei langlebigen #2-Hits. Ein weiterer französischer House-DJ namens Kungs veröffentlichte einen Dancetrack basierend auf dem Song „This Girl“. Ursprünglich stammte dieser aus Australien, genauer gesagt von der Gruppe Cookin’ On 3 Burners. Zwischen Mai und August verbrachte der Remix hinter Hits von Justin Timberlake, Max Giesinger und Imany neun Wochen auf #2 und verfehlte damit nur knapp die Bestmarke von 11 Wochen aus dem Jahr 1971, damals aufgestellt von Middle Of The Road. Als Trost reicht es mit knapp 70% zu #5 in den Jahrescharts.

Der Hit, der die meisten Wochen auf #3 verbrachte, ohne dabei höher zu steigen, beendet das Jahr auf #6: „Stressed Out“ war die Leadsingle aus dem vierten Studioalbum des US-Duos twenty one pilots und notierte fünfmal auf #3.

Der erfolgreichste Soundtrack-Hit des Jahres feierte seine Premiere im Mai beim ESC in Stockholm – rund ein halbes Jahr vor dem Kinostart des animierten Films ‚Trolls’. Für Justin Timberlake entwickelte sich „Can’t Stop The Feeling!“ mit vier Wochen auf #1 zu seinem größten Hit in Deutschland. Zum Jahresabschluss gibt es mit #7 auch noch eine Top 10-Platzierung.

Auch Disturbed konnten mit dem Schicksal hadern. 20 Wochen lang notierte ihr Remake des Simon & Garfunkel-Klassikers „The Sound Of Silence“ in der Top 10. Und genauso wie bei Kungs reichte es für den Rocktrack neunmal zu #2. Allerdings standen mit den Hits von Imany und Rag’n’Bone Man hier nur zwei verschiedene Songs im Weg. Doch immerhin gibt es 50 Jahre nach einer wöchentlichen Top 10-Platzierung für den Folksong (#9 im März 1966) jetzt eine Top 10-Platzierung für das Rock-Remake in den Jahrescharts: #8.

Für den Briten Rory Graham hätte das Jahr noch etwas länger dauern können. Als Rag’n’Bone Man konnte er mit seinem Debüt „Human“ so lange die Charts anführen wie seit 1990 kein anderer mehr, nämlich 15 Wochen lang. Damals landete Matthias Reim den Hit des Jahres dank 16 Wochen auf #1 mit „Verdammt‘ ich lieb‘ dich“. Der aktuelle wöchentliche Spitzenreiter von Rag’n’Bone Man beschließt das Jahr auf #9.

Abgerundet wird die Top 10 des Jahres von „Love Yourself“. Der spärlich instrumentierte Downtempo-Song ist einer von drei Hits aus Justin Biebers „Purpose“-Album, die allesamt #4 erreichten. Über das Jahr gesehen genügen vier Wochen auf dieser Position und 17 Wochen innerhalb der Top 10 für #10 im Jahresranking.

Dominiert bei den Alben deutschsprachiges Material, so gibt bei den Songs englisch den Ton an. In der Top 100 finden sich 18 deutschsprachige Songs. Immerhin einer mehr als letztes Jahr. Neben 79 englischsprachigen fallen die beiden spanischen und der albanische von Era Istrefi auf #63 auf. Das dominierende Genre sind Pop-Produktionen (46) gefolgt von Dancetracks (28), Hip Hop-Songs (12), Rockveröffentlichungen (11), den beiden R&B-Nummern von The Weeknd und Andreas Gabaliers „Hulapalu“ auf #18.

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message