Flirt app kostenlos schweiz

3 fragen zum kennenlernen

Fragen über Fragen - und zwar solche und solcheFragen über Fragen - und zwar solche und solche

Fragen über Fragen - und zwar solche und solche

Nach einer Verabredung muss man meist auf ein „Und, wie war es?“ antworten. Dabei geben etwas andere Fragen so viel besser Auskunft über die wahre Qualität des Dates. Das sind die neun wichtigsten.

Anzeige

Ein Date ist nie nur ein Date. So eine romantische Verabredung, aus der ja im Idealfall mehr werden soll, wird anschließend ausgewertet, besprochen, mit Bedeutungen versehen. Kleine Äußerungen oder Gesten werden stellvertretend für den ganzen Charakter eingeordnet – was, er hat einen Zahnstocher benutzt!?! Dann ist er bestimmt total spießig, seltsam, ach, eigentlich völlig gestört.

Aber alle Interpretation fängt mit den Fragen an. Anfänger fragen sich und andere nach einem ersten Date: „Und, wie war es?“ Antworten lauten dann: „Voll schön!“ oder „Grauenvoll!“ dazu gibt es ein paar Details. Wie den Zahnstocher.

Andere Standardfragen lauten: „Wer hat gezahlt?“ „Wie sah er aus?“ „Habt ihr Euch geküsst?“ „Seht ihr Euch wieder?“ Wichtige Informationen, ohne Frage, aber zum Kern des Ganzen dringt man mit ganz anderen Fragen. Die man sich auch einfach selbst nach jedem Date stellen sollte – danach ist man klüger, versprochen.

Anzeige

Möchte ich, dass er/sie weiß, wo ich wohne? Wer hier mit Nein antwortet, muss sich gar keine weiteren Fragen stellen.

Hat er/sie mich zum Lachen gebracht? Es klingt ein bisschen lahm, aber Humor ist einer der wichtigsten Punkte – wenn man mit dem Zauber eines ersten Dates schon nicht gemeinsam lachen kann, dann muss man sich gar nicht erst fragen, wie das nach fünf gemeinsamen Jahren aussieht! Teil zwei der Frage: Habe ich gelacht, weil es wirklich lustig war - oder nur, damit die Situation sich entspannt?

War er/sie freundlich zu Barkeeper und/oder Kellner? Anders als die Zahnstochersache lassen solche Informationen nämlich tatsächlich Rückschlüsse auf den Charakter zu – und nichts ist schlimmer als herablassendes Verhalten, auch Unsicherheit entschuldigt hier nichts.

Anzeige

Hat irgendetwas jetzt schon genervt? Das wird dann nämlich auch nicht besser.

Hat er/sie sich gemerkt, was ich erzählt habe und Fragen dazu gestellt? Ist zumindest ein erstes Indiz dafür, dass er/sie wahres Interesse hat und nicht nach einem austauschbaren Flirt nur für die nächsten Wochen sucht.

Konnte ich ich selbst sein? Oder hatte ich das Gefühl, mich verstellen zu müssen? Wer nach einer ernsten Beziehung sucht, sollte den ersten Teil der Frage unbedingt mit Ja beantworten. Eine vertraute Entspanntheit mit einer noch nicht so gut bekannten Person ist ein sehr guter Indikator dafür, ob man sich später noch nahekommen wird und möchte. Außerdem hält man die Show sowieso nicht lange durch.

Die geheimen Flirt-Signale der Frau

Wie sich Frauen beim Flirten selbst stimulieren und warum Mann in seiner Körpersprache zurückhaltender sein sollte. Ein Körpersprache-Experte verrät die geheimen Zeichen bei der Kontaktaufnahme.

Wollte ich mein Gegenüber anfassen? Nicht im Sinne von vollem Ganzkörperkontakt – aber wollte ich durch sein oder ihr Haar streichen, ihre Hand nehmen, den Arm berühren? Was kann ich mir noch vorstellen?

Würde es Spaß machen, ihn/sie auf eine Party mit meinen Freunden mitzunehmen? Wer nur im One-on-one-Kontakt überzeugen kann, ist kein vergessene bekanntschaften deus ex zukunftsfähiges Dating-Material.

Aber die wichtigste Frage überhaupt: Würde ich für ein nächstes Date mit dieser Person auf die neueste Folge „Game of Thrones“/„House of Cards“/„Homeland“/man füge seine liebste, spannende Lieblingsserie ein/ verzichten?

Und diese Fragen kann man sich gut während des Dates stellen:

Folgen Sie uns unter dem Namen ICONISTbyicon auch bei, und.

67 Fragen beim ersten Datebekanntschaften hannoversche allgemeine zeitung />

Du hast sie öfters in deiner Mittagspause in der Kantine gesehen. Scheinbar legt sie nicht nur Wert auf ihr gepflegtes Äußeres, sondern auch auf eine gesunde Ernährung.

Sie lacht auffällig viel, ihre Zähne blitzen zwischen ihren rot geschminkten Lippen weiß hervor. Irgendwann seid ihr am Kopierer ins Gespräch gekommen. Anschließend habt ihr euch häufiger zur einer Zigaretten-Pause verabredet. Ihr versteht euch wirklich wunderbar. Anfangs habt ihr vor allem über die Arbeit gesprochen, klar.

Darüber, in welcher Abteilung ihr arbeitet, worin eure Aufgaben bestehen und wie lange ihr schon in diesem Betrieb seid. Irgendwann hast du an deinem Laptop gesessen und mit Erschrecken festgestellt, dass du dich absolut gar nicht konzentrieren kannst. Du siehst sie ständig vor dir. Begegnet sie dir auf dem Gang hast du Schmetterlinge im Bauch. Also hast du die einzig wahre Maßnahme ergriffen: Du hast sie. Sie hat lächelnd zugesagt.

Deine anfängliche Freude ist mittlerweile allerdings in Aufregung umgeschlagen. wird ihr bestimmt gefallen, darum machst du dir keine Sorgen. Du befürchtest eher, dass es zu peinlicher Stille kommen könnte. Schließlich habt ihr bisher immer nur hauptsächlich über die Arbeit geredet. Doch über welche privaten Themen könntest du mit ihr quatschen? Gibt es passende

Damit ihr nicht in ein unangenehmes Schweigen verfallt, stellen wir dir 67 interessante Fragen beim ersten Date vor, mit welchen ihr viel übereinander erfahrt und keine peinliche Stille auftritt. Noch mehr Fragen findest du in unserer spannenden Liste mit unseren

67 Fragen beim ersten Date

  1. Wünschst du dir später Haustiere oder schrecken dich die vielen Haare ab?
  2. Sommer oder Winter?
  3. Isst du lieber weniger oder schlemmst du gerne und machst stattdessen Sport?
  4. Was ziehst du zum Schlafengehen an?
  5. Was ist deine liebste Kleidermarke?
  6. Weshalb hast du das letzte Mal geweint?
  7. Welche Farben beschreiben deine Persönlichkeit und weshalb?
  8. Wärst du ein Tier, welches wärst du dann?
  9. Stehst du auf Piercings und Tattoos?
  10. Wie viel körperliche Nähe in der Öffentlichkeit sagt dir zu?
  11. Wie oft duschst du und wie lange benötigst du?

Fragen beim ersten Date zum Kennenlernen

 

  1. Welche Zeitschriften und Zeitungen liest du am liebsten?
  2. Was sind deine liebsten Bücher?
  3. Welchen Film magst du zurzeit am meisten?
  4. Welche Band hörst du in den letzten Tagen besonders gerne?
  5. Welchen Cocktail bestellst du dir am häufigsten?
  6. Welches Land würdest du gerne als nächstes bereisen?
  7. Was ist dein Lieblingsgericht?
  8. Welchen Schauspieler findest du besonders gut?
  9. Du findest ein gefülltes Portemonnaie auf der Straße. Gibst du es ab oder behältst du es?
  10. Bist du religiös?
  11. Backst du lieber oder kochst du lieber?
  12. Welchen Sport betreibst du?
  13. Feiern gehen oder ein
  14. Welches war der schlimmste Ort in deinem Leben, den du jemals single frauen bad kissingen besucht hattest?
  15. Backpacking Urlaub durch Australien oder ein vier Sterne Hotel in der Schweiz?
  16. Weihnachten oder Ostern?
  17. Bist du ein Frühaufsteher und ein Morgenmensch?Fragen beim ersten Date

 

  1. Was ist deine Lebensphilosophie?
  2. In welcher Situation bist du froh darüber gewesen, dass du gelogen hast?
  3. An was denkst du, wenn du an deine denkst?
  4. Bist du introvertiert oder extrovertiert?
  5. Was verstehst du unter „romantisch“?
  6. Siehst du deinen Eltern oder deinen Geschwistern ähnlich?
  7. Lebst du lieber auf dem Land oder inmitten einer Großstadt?
  8. In welchem Alter hast du deine Jungfräulichkeit verloren?
  9. Welches Körperteil magst du am anderen Geschlecht am meisten?
  10. Was war, sexuell betrachtet, das wildeste, das du jemals gemacht hast?
  11. Glaubst du, dass Geld glücklich macht?
  12. Die Welt wäre besser, wenn…?
  13. Sahst du als Kind ähnlich aus wie jetzt?
  14. Was berührt dich diese Woche in den Nachrichten am meisten?
  15. Was treibst du an deinen Wochenenden?
  16. Wie würdest du es finden, wenn ich eine weibliche beste Freundin hätte?
  17. Was war die schlimmste Phase in deinem Leben?
  18. Was war der glücklichste Moment in deinem Leben?
  19. Beurteilst du ein Buch nach seinem Umschlag?
  20. Welches Fast Food findest du eklig?
  1. Hast du eine politische Einstellung?
  2. Hattest du schon mal einen Haarfärbe-Unfall?
  3. Schaust du dir gerne Pornos an?
  4. Glaubst du an Schicksal?
  5. Planst du dein Leben oder bist du lieber spontan?Fragen beim ersten Date 67

 

  1. Findest du, dass das Leben gerecht ist?
  2. Nehmen wir an, du lebst alleine auf einer Insel. Welche fünf Dinge würdest du auf diese mitnehmen?
  3. Vermeidest du den Konflikt und schmollst oder nimmst du lieber einen Streit in Kauf?
  4. Bist du nach etwas süchtig?
  5. Android oder iPhone?
  6. Welche Nachrichten aus deinem Umfeld bewegen dich zurzeit am meisten?
  7. nutzt du am häufigsten?
  8. Bist du eher optimistisch oder pessimistisch?
  9. Was isst du am liebsten zum Frühstück?
  10. Wie oft machst du dein Bett?
  11. Du weißt in einem Streit, dass du im Recht bist. Bestehst du darauf oder lässt du davon ab, um die Situation zu entschärfen?
  12. Verbringst du Silvester lieber mit der Familie oder mit Freunden?
  13. Was war das schlimmste Geschenk, welches du jemals bekommen hast?
  14. Was geht in einer Beziehung absolut gar nicht?

Welche Fragen beim ersten Date du unbedingt vermeiden solltest

Natürlich eignet sich längst nicht jedes Thema zum Flirten. Damit du nicht in ein solches Fettnäpfchen trittst, stellen wir dir vor, welche du leicht vermeiden kannst.

Gespräche über die verflossene Liebe und die daraus resultierende Enttäuschung sollte auf keinen Fall thematisiert werden. Auch Themen wie Krankheiten sind nicht sonderlich förderlich für eine „flirty“ Stimmung. Wobei dieses Thema auch wiederum lustig aufgezogen werden kann. Vielleicht hattest du einst eine fiese Prellung oder gar einen gebrochenen Arm, dieser ist jedoch durch eine unglaublich lustige Geschichte mit deinen Kumpels in der Pubertät entstanden?

Dann sei es dir erlaubt darüber zu berichten. Verkneife es dir ebenfalls, sie direkt beim ersten Date nach sexuellen Vorlieben zu befragen. Glaube uns, diese findest du sowieso noch von alleine raus, sofern euer Date gut verläuft. Geschichten über Beerdigungen oder darüber, dass deine Oma sich mittlerweile im Pflegeheim befindet, tragen ebenfalls nicht zu einer heiteren Stimmung bei. Wähle stattdessen positive Themen, mit welchen du sie zum Lachen bringst und du eine zauberst.

Beachte bei deinen Fragen zudem, dass du diese unbedingt offen formulieren solltest. Dadurch sorgst du für ein flüssiges Gespräch, da sie nicht nur mit einem Ja oder einem Nein antworten kann.

kein Interesse an Frauen mehr Körpersprache beim Date Was finden Männer attraktiv nach dem ersten Date Was finden Männer attraktiv nach dem ersten Date Flirt Tipps für sie Liebesglück Frauen rumkriegen kein Interesse

Betrachte die Fragen als eine Möglichkeit zum Gesprächseinsteig

Manchmal ist zu einem Thema einfach alles gesagt. Dann kommt es zu der viel, es ertönt ein peinlich berührtes Lachen, wodurch die Situation plötzlich aufgelockert wird und durch eine lapidare Frage ist.

Und genau auf diese Weise solltest du auch die von uns vorgeschlagenen Fragen betrachten. Sie sollen für dich eine Möglichkeit darstellen, eine Option, um ein Gespräch in Gange zu bekommen. Ideal ist es, wenn du sie beispielsweise mit ernsten Blick fragst „Und jetzt Butter bei die Fische: Hunde oder Katzen?“ und ihr euch danach in einem Gespräch über den Hund aus eurer Kindheit wiederfindet, vom Thema Kindheit auf die Schulzeit zu sprechen kommt und darüber auf Themen wie Universität oder Ausbildung überleitet.

Keinesfalls solltest du diese Fragen als gesprächsfüllend betrachten. Den ein besteht nun mal nicht aus tausenden Fragen, die inhaltlich absolut nichts miteinander zu tun haben. Setz dich also während eures Treffens nicht unter Druck, dass du dir schon im Vorhinein zahlreiche Fragen zurechtlegen musst. Wahrscheinlich wirst du diese gar nicht brauchen.

Meist ergeben sich sowieso situationsabhängige Gesprächsthemen. Und diese sind auch immer die besten.

Geldbeutel Kellnerin flirten Leute kennenlernen Peinlichkeit verlegen beim Flirten keine Freunde mehr ich habe keine Freunde nur Freunde Flirten im Alltag Liebe ich sie Suche nach dem Mann fürs Leben Was finden Männer attraktiv wie bekomme ich mehr Selbstbewusstsein neue Freunde finden Ehrlichkeit Freundschaft zwischen Mann und Frau kein Selbstbewusstsein Flirttipps für Schüchterne

Gib auch ihr die Chance, ein Thema für euer Gespräch zu wählen

Natürlich erwarten Frauen den ersten Schritt vom Mann. Und klar, es ist immer angenehm, wenn der andere stets etwas zu erzählen hat, wenn einem selbst gerade nichts mehr einfällt. Und doch: Du darfst nicht vergessen, dass du neben dir eine erwachsene Frauen stehen hast, die ebenfalls schon viel von der Welt gesehen und erlebt hat.

Hör also auf dir Druck zu machen, dass du den gesamten Abend krampfhaft nach geeigneten Themen für suchen musst und du alleine Sorge für die Themen zu tragen hast.

Denn du wirst feststellen: Sobald du über etwas sprichst, wird sie auch ihre Erfahrungen darüber mit dir Teilen. Sie selbst wird dadurch dem Gespräch eine neue Richtung verleihen, wodurch euer Dialog nicht versiegt.

Du möchtest keine Tipps für Fragen beim ersten Date, sondern du möchtest lieber herausfinden, wie du in deinem Alltag Frauen ganz leicht kennenlernen kannst? In einem zeigen dir unsere, wie du ohne Aufregung Frauen ansprechen kannst und du deine Schüchternheit überwindest.


Was willst du als nächstes tun?

[Gesamt:166    Durchschnitt: 2.8/5]
Caro

0
Fragen zum Kennenlernen

Betretenes Schweigen.

Wir sitzen nur hier und schauen auf den Boden.

Die gesamte Situation ist uns beiden einfach unangenehm.

3 fragen zum kennenlernen

Weder er, noch ich sagen etwas.

Und wenn jemand mal etwas sagt, endet das ganze nur im banalen Small Talk.

Er schien echt interessant zu sein, aber dieses Date ist einfach grauenhaft!

Zu schade…


Damit dir sowas nicht passiert, ist es entscheidet geht und worüber ihr sprecht:

Woher kommst du?
Was magst du so?
Was machst du beruflich?
Deine Lieblingsfarbe?
Welche Musik hörst Du gerne?

 

Du merkst es schon, oder?

Solche Fragen sind LANGWEILIG ;-)

Hast du einen, möchtest du natürlich, dass auch.

Deine Fragen zum Kennenlernen dürfen dabei aber nicht banal sein, sonst wirst du von ihm nur “wie jede Andere” wahrgenommen.

 

[yellowbox]Bonus: Ich habe eine kurze Zusammenfassung der als PDF erstellt. Lade sie dir kostenlos herunter.[/yellowbox]

 

Deshalb solltest du diese 5 Regeln unbedingt beachten:

 

1. Weg von 08/15 Fragen

Die meisten Menschen fragen nur 08/15 Fragen. So wirst du für den Mann aber nicht interessant.

Solche Fragen hat er schon 100-mal gehört und am Ende bist Du für ihn leider nur noch 08/15.

Wie langweilig solche Fragen sind, hast Du oben schon eben gemerkt.


[yellowbox]ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!


[/yellowbox]


 

2. Keine unspezifischen Fragen

Mache nicht den Fehler, dass du unspezifische, unkonkrete Fragen stellst.

Was findest Du cool?
Was findest Du nicht so cool?
Erzähl doch mal was von dir?
Hast du Hobbys?

 

Werde konkreter!

Statt vage zu fragen: Was machst du beruflich?

frage lieber: Welche spezielle Aufgabe in deinem Job erfreut dich am meisten?

 

3. Keine negativen Fragen

Stelle vor allem beim 1. Date keine Fragen, die negative Gefühle wieder hochkommen lassen.

Woran ging deine letzte Beziehung in die Brüche?

Mit welcher großen Enttäuschung musstest du zuletzt zurecht kommen?

Was hat dich in deiner Vergangenheit zutiefst verletzt?

Solche Fragen kannst du ihm stellen, wenn ihr euch schon mehrmals getroffen habt und bereit seid, euch wirklich zu öffnen.

 

4. Stelle interessante Szenario-Fragen, bei denen Bilder im Kopf entstehen

Geh weg von eintönigen Fragen “Was machst du gerne in der Freizeit?” und stelle lieber Fragen, wo du ihn vorher in ein Szenario tauchst, aus dem er dann heraus Antworten muss. Dies ist um einiges spannender.

Die 08/15 Variante:

Hast du schon mal geklaut?

 

Die Szenario-Frage:

Wenn du im Einkaufszentrum wärst, und du hättest kein Geld dabei. Was wäre das Produkt, das du am ehesten klauen würdest?

 

Szenario Fragen sind oft – “Stell dir vor…” oder “Wenn… Dann” – Fragen.

Speziell solche Fragen erzeugen Bilder im Kopf und Bilder erschaffen Emotionen. Wenn du genau aufpasst, dann erkennst du, dass du durch dieses Szenario “Du bist in einem Einkaufszentrum” bereits Bilder in ihrem Kopf erzeugt hast ;-)

Durch die Frage “Hast du schon mal geklaut?” passiert das nicht.

 

5. Erzähle auch immer eine eigene Geschichte

Es ist wichtig, dass Du jede deiner Fragen auch selber beantworten kannst. Das machst du entweder aktiv oder du wartest auf die Gegenfrage.

Sei also vorbereitet, wenn du die Frage stellst und überleg dir bei all den Fragen, die du in dein Repertoire mit aufnehmen möchtest: “Was antworte ich, wenn ich diese Frage bekommen würde”.

Bleib dabei aber authentisch!

Gib ihm keine Antwort, die ihm eventuell gefallen würde, sondern eine, die dich so zeigt, wie du wirklich bist!
[/yellowbox]


Nachdem du nun diese 5 Regeln verinnerlicht hast, werden die folgenden 33 großartigen Fragen zum Kennenlernen dein Flirtgespräch mit Sicherheit aufwürzen.

 

[yellowbox]Bonus: Ich habe eine kurze Zusammenfassung der als PDF erstellt. Lade sie dir kostenlos herunter.[/yellowbox]

 

33 großartige Fragen zum Kennenlernen

1. Wenn du morgen früh auf irgendeinen Fleck der Erde aufwachen könntest, egal wo, wo wäre das?

2. Welchen Moment würdest du zu gerne erneut erleben?

3. Welchen großen Fehler würdest du immer wieder begehen?

4. Wovor hast du am meisten Angst?

5. Dein Peinlichster Moment?

6. Was war dein persönlicher Kindheitsheld?

7. Welches Talent hättest du gerne?

8. Welche Superkraft würdest du wählen, wenn du die Wahl hättest?

9. Was ist dein persönlicher/geheimer Lebenstraum?

10. Was war dein prägendster Moment in deinem Leben?

11. Dein letzter Moment voller Glückseligkeit?

12. Stell dir vor, du hättest plötzlich eine Million Euro/Bananen. Was würdest du damit anstellen?

13. Was war dein schlechtester Sex und wieso?

14. Wenn du nur noch einen Tag zu leben hättest, was würdest du tun?

15. Welchen Traumberuf wolltest du schon immer ausüben?

16. Was war das Schlimmste, was Jemand beim Sex getan hat?

17. Das Schlimmste, was du beim Sex getan hast?

18. Wenn du ein Prominenter sein könntest, welcher wärst du gern?

19. Welches Buch/Film/Lied/Vorbild hat dich so sehr inspiriert, etwas in deinem Leben zu verändern?

20. Wann hast du das letzte mal nackt in der Wohnung herumgetanzt und so getan als wärst du ein Superstar?

21. Wenn du ganz alleine im Kinderparadies wärst, würdest du zu erst zur Hüpfburg rennen oder zum Kletterpark?

22. Stell dir vor, wir würden zusammen auf ein Konzert gehen, ich lade dich ein, lasse aber dir die Auswahl. Welchen Sänger würdest du wählen?

23. Welches Lieblings-Spielzeug aus deiner Kindheit hätte dich unendlich traurig gemacht, wenn du es verloren hättest?

24. Was war der letzte Film, der dich zu Tränen gerührt hat.

25. Gab es einen Lehrer oder Professor, der dich immer wieder auf die Palme gebracht hat/auf den du dich am meisten gefreut hast?

26. Welche Zeichentrickserien hast du als Kind am liebsten gesehen?

27. Was ist gerade dein größtes Ziel im Leben?

28. Welche 3 Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?

29. Wer sind im Moment deine 3 wichtigsten Personen in deinem Leben?

30. Wenn ich an deinem Computer in deine Surf-Chronik schauen würde, welche Website würde ich da entdecken, von der du nicht möchtest, dass sie jeder sieht?

31. Welches sind die 3 wichtigsten Gefühle, die dich eine Frau in einer Beziehung fühlen lassen sollte?

32. Wenn du für einen Tag die Welt regieren könntest, mit uneingeschränkter Macht: Was würdest du als erstes ändern?

33. (Persönlicher Favorit) Wenn du 3 Wünsche frei hättest, mit welchem würdest du mich ins Bett kriegen wollen? ;-)

Fazit

Wenn du die oben genannten 5 Regeln beachtest, wirst du schon selber viele spontane und großartige Fragen zum Kennenlernen parat haben.

Such dir ansonsten aus den 33 Fragen deine persönlichen Favoriten heraus und merke sie dir für.

Drucke die Fragen jetzt aber nicht aus, um daraus einen Fragekatalog zu erstellen, den du dann bei jedem Date dabei hast ;-)
Noch ein wichtiger Hinweis: Mr. Right zu finden ist das eine – Ihn auch zu behalten, das andere.

Nach einer Weile besteht in jeder Beziehung die Gefahr, das Interesse am Partner zu verlieren. Das beste Gegenmittel ist die Neugier.

Um auch in einer Beziehung weiterhin am Partner interessiert zu bleiben, hat Peter von Beziehung ABC einen äußerst hilfreichen Artikel verfasst: „“.

Du wirst überrascht sein, welche Wirkung diese Fragen auf eine Partnerschaft haben werden.

Meine Frage an dich ist:

Welche großartige Frage zum Kennenlernen hast Du in deinem Repertoire?

Schreib dazu einfach einen Kommentar und bereichere uns mit deinem Wissen :-)
Lass uns der Suche nach Mr. Right endlich ein Ende setzen!
Martin


[yellowbox]ACHTUNG – Geheimes Video: Wie du einen Mann verliebt in dich machst, zurück eroberst und an dich bindest – Jetzt nur für kurze Zeit online!


[/yellowbox]


 

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message