Mann mit grill sucht frau mit kohle bedeutung

wie viel kosten singlebörsen


Wie viel kosten singleborsen - Warum kosten singleborsen geld Wieviel kosten singleborsen. Wie viel kostet das Apple i. Einer der mann sucht frau mainz wichtigen Fragen, die in den letzten Monaten die Apple- Gemeinde bewegt hat, ist der i. Letztlich lag der i. Welche Kriterien bestimmen den Apple i.

Rabatt durch Vertrag mit Mobilfunkanbieter. Preis bei Kauf ohne Vertrag. Home Secret Secret Kosten - so viel zahlst. Phone 4 oder ein i. Allerdings ist damit zu russische frau sucht schweizer mann rechnen, dass wie viel kosten singlebörsen Preis mit der Wie viel kosten singlebörsen sinken wird.

Ist der Apple i. Phone 5 Preis angemessen? Phone durchaus in einem akzeptablen Bereich. Vergleichbare Handys zum i.

Neues Design und Aussehen: Wie sieht das i. Phone 5 mit besserem Akku: Was kostet das i. Phone 5 mit und ohne Vertrag? Samsung Galaxy S3 — Der direkte Vergleichi. Lesen Sie unseren Spartipp! Phone 5 mit Vertrag bei Telekom, Vodafone oder o. Phone 5 ohne Vertrag kaufen Mit welchem Preis muss man rechnen?

Phone 5 Tarife bei T- Mobile, o. Phone 5 Kamera Fotos? Phone 5 und 4si. Technische Daten, Details und Infos. 5 Preise - Wann kostet das i.

Phone 5 endlich weniger? Friendscout24 Kosten — Wie viel kostet der Testsieger wirklich?


Hat einer die Erfahrung mit Partnerschaftsseiten gemacht? Frage beantworten Frage melden. StechusKaktus Sorry, du mann sucht frau mainz hast den falschen Ansatz.

BurnS So pauschalieren kan man das nicht, aber achte ein bisschen auf die Aufmachung der Seite und wie die Leute dort sich darstellen, da kannst Du das Ganze schon ein bisschen beurteilen. Eine tolle Seite, finde ich, http: Die meisten Vermittlungen wollen Geld, auch wenn sie sich vielleicht anfangs kostenlos anbieten, die Kosten kommen dann auf irgendeinem Wege.

Raphael Engel Veruche es doch mal bei friendscout. Dort sind alle Altersklassen vertreten und es kostet dich nichts. Allerdings kannst du als "nicht Premium Mitglied" niemanden kontaktieren. Du bist darauf angewiesen dass andere dich anschreiben! Amos Versuch mal "meetmeonline. Charles1 Hallo, mein Tipp ist Finya. Doch warum Geld ausgeben, wenn man den nahezu gleichen Service auch umsonst bekommt? Das Portal ist sogar besser als viele wie viel kosten singlebörsen Anbieter.

Doch in diesem Punkt sind viele andere auch nicht besser. Das meinte ich jetzt nicht;- wie viel kosten singlebörsen, eher so beim Einkaufen, oder wenn man abends durch Discotheken und Bars zieht. Eben selbst aktiv wie viel kosten singlebörsen und sich wie viel kosten singlebörsen nur im Internet irgendwo anmelden und warten, dass die Playboyhasen auf einen aufmrksam werden: Antworten sollten immer wieder ein Update erhalten, sonst herrscht irgendwann Stillstand.

Falls du Fragen hast, kannst du ja gerne hier schreiben: Was hat man da zu wie viel kosten singlebörsen Zudem kann man sich per Mail potentiell passende Partner aus der eignen Umgebung per Mail zuschicken lassen inkl. Komplett kostenlos sind leider die wenigsten. Ich kann dir die Seite http: Damit steht dann der Partnersuche nichts mehr im Wege. Da ist auch die Kontaktaufnahme kostenlos. Amos Ich lach mich schlapp! Hier ist mal ein brandaktueller Newcomer in diesem Segment,der schon beachtliche Mitgliederzahlen vorweisen kann.

Desweiteren befinden sich dort keine Fake Accounts,sondern nur handverlesene Mitglieder. Hie gibt es weitere Infos: Amos Meine Daten sind bei elitepartner. Ich bin aber kein zahlendes Mitglied. Habe trotzdem in den letzten 3 Jahren hunderte von Anfragen erhalten.

Ich bin der Meinung, dass man - wenn man denn im Internet seinen Partner sucht - nicht zu tief in die Tasche greifen sollte. Auch bin ich der Meinung, dass der erste Weg, sofern man Online-Dating. Gehe mal wie viel kosten singlebörsen mayways. Avenger Hier ist mal ein Top Anbieter in diesem Segment,der schon unglaublich hohe Mitgliederzahlen vorweisen kann.

Hier gibt es weitere Infos: Gast Avenger - wie viel kosten singlebörsen Mitgliederzahl also alle mit Glied? Du kannst etwas im surfen und Bewertungen lesen. Tobse Aus Erfahrung kann wie viel kosten singlebörsen dir folgende Seiten empfehlen: Damit habe ich bisher nur negative Erfahrungen gemacht.

Nur m eine Meinung! Gast wer bei WC solche Fragen stellt fragt auch an wie das mit dem Vermehren funktioniert - pro! Ist doch ganz witzig.

Aus der Augsburger Puppenkiste oder ein Tiefseemeeresbewohner. Amos Der Avatar fhainer war aber schlimmer. Dorfdepp OK, ich schaue weg. Bitte keine Heimatfilme in dieser progressiven WC. Emma Also ich bin auf secret-fantasies. Also ich meine die suchenden.

Mein Tipp sei offen aber nicht zu viel, stell Fragen und mach dich interessant. Ich selbst habe max. Gute Erfahrung hab ich mit Finya oder auch Jappy gemacht. Gut ist auch bildkontakte. Kannst du uns da helfen? Frodo Suche keine Frau, deren ganzer Augenmerk allein auf der finanziellen Seite liegt.

Eine such Seite kann nur anzeigen: Alles Weiter ergibt sich beim Kaffee trinken. Und dort geht unsere Elite hin? Also Partnersuche ist immer kostenlos!

Die Anmeldung in Portalen ist auch kostenlos! Denn ich verschenke auf meiner Webseite - [ http: Im Buch empfehle ich besonders 2 Datingportale welche sehr gut sind, wenn nicht die besten.

Vondaher empfehle ich es dir sehr. Amos Herr Kaiser von der Hamburg-Mannheimer? Ghostwriter Schau mal auf http: Skorti Wenn man nix als Werbung hat, Single Peter Jau, klasse Tipp!! Was soll das sein? Ich bin eine Frau und war auch auf Partnersuche. Anfangs habe ich nach kostenloser Partnersuche gesucht und hatte Angst, das die mir was abbuchen bei Neu.

Das war nicht meine Klienten. Das Portal war gut gemacht und nette Kontakte kamen von alleine. Ich musste aber auch bei One2like Premium kaufen, sonst konnte ich nicht chatten. Hier waren das aber nur ein paar Euros ohne Abo. Es gibt keine kostenlose Partnersuche, die etwas soll.

Sodas wars ich wie viel kosten singlebörsen ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen. Sie steckt ganz am Anfang, quasi ist noch keiner drauf angemeldet. Aller Anfang ist halt schwer und es kann nur durch eure Beteiligung anfangen zu leben!

Es gibt zwei Versionen zum einen die Desktopversion unter http: Bei Handys und Tablets werdet ihr automatisch auf wie viel kosten singlebörsen mobile Version umgeleitet, wenn ihr in eurem Browser nicht eingestellt habt, dass ihr die Desktopansicht haben bekanntschaft zu oder mit wollt!

Ich selbst bin auch auf MiCoLe. Guckst Du unter http: Wir sind auch nicht interessiert an deiner shice Werbung.

Wir hier ganz gut ohne dich und wie viel kosten singlebörsen Werbung zurecht. Wie viel kosten singlebörsen begann es einst Ich habe zwar da kein Partner gefunden aber ganz viele Freunde.

Doch meine Freundin hat da ihr Eheman kennengelernt: Die meisten hier genannten Portale kannte ich noch gar nicht. Ich nutze meistens Badoo und Lovoo, habe da schon nette Bekanntschaften geschlossen: Penpaland ich empfehle https: Jhonny pee good Ich empfehle dir, dich schnellstens zu verpissen, Du Werbearsch. Also es gibt ja die wie viel kosten singlebörsen bekannten wie Lovoo oder Badoo. Wobei erstere ja auch schon mehr als negativ in der Presse stand. Ich selber nutze am liebsten LaBlue.

Es gibt aber auch etliche Vergleichsportale, wie zum Beispiel Singleboersen-Vergleich. Die haben auch auf ihrer Seite stehen was sie sich genau anschauen und wie viel kosten singlebörsen. Ansonsten bin ich nebenbei noch YooFlirt aktiv, ein Flirt-Portal, was zwar kostenpflichtig sein kann, aber nicht muss.

Ist ein echter Geheimtipp, weil da auch keine Fakes rumtreiben und man in aller seelenruhe flirten kann.


Was kostet das Leben in anderen Ländern?

You may look:
-
Wie viel kosten singlebörsen. Sollten nutzen, leute mann sucht frau mainz aus welt kennenlernen und lernt dabei vielleicht sogar sein herzblatt zu finden und mit ihm glücklich.
-
Das Geschäft mit der Liebe boomt im Internet: Wir stellen Ihnen die beliebtesten Singlebörsen mit all ihren Haken und verstecken Kosten vor. Home Test & Kaufberatung.
-
Wie viel kostet das Apple i. Phone 5? Einer der wichtigen Fragen, die in den letzten Monaten die Apple- Gemeinde bewegt hat, ist der i. Phone 5 Preis.
-
Partnersuche per online Singlebörsen im Internet die Ihnen eine Übersicht der Kosten aller von uns getesteten Singlebörsen wie viel höher die.
-
Partnersuche per online Singlebörsen im Internet die Ihnen eine Übersicht der Kosten aller von uns getesteten Singlebörsen wie viel höher die.
-

Parship: Versteckte Kosten? Hier nicht:

Ein lästiges Thema bei der Partnersuche auf Online Partnervermittlungen und Singlebörsen ist die Unsicherheit über verborgene Kosten, undurchsichtige Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen. Parship setzt bei allen Kostenpunkten auf Transparenz und ist auf diesem Gebiet somit ein Vorreiter und erleichtert Singles die Partnersuche erheblich. Sämtliche Informationen zu Kosten haben wir für frauen kennenlernen im netz dich hier übersichtlich zusammengestellt.

Parship Kosten

Das sind die Parship Kosten

sie sucht ihn ulm swp
Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
69,90 EUR / Monat 419,40 EUR
54,90 EUR / Monat 658,80 EUR
34,90 EUR / Monat 837,60 EUR

Ist Parship teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Parship im oberen Mittelfeld.

Die Kosten der Partnerbörse Parship sind im Vergleich zu anderen Partnerbörsen wie ElitePartner, eDarling oder Lovepoint recht hoch. Doch die Leistung von Parship rechtfertigt die hohen Kosten. Das besondere Vermittlungsprinzip von Parship und die hohe Erfolgsquote überzeugen die Partnersuchenden schnell. Der Service, den Parship seinen Kunden bietet, kann sich auch sehen lassen. 

Das Zahlungsintervall hängt davon ab, für welches Abonnement du dich entscheidest. Wenn du dich für das 6-monatige Abo entscheidest, zahlst du z.B. alle 6 Monate (außer du kündigst vorher). Bei den 2-Jahres-Abo hast du z.B. aber auch die Möglichkeit, monatlich zu bezahlen. Das kostet dann aber Gesamt mehr, als wenn du dich für die Einmalzahlung entscheiden würdest.

Das ist kostenlos:

Das ist kostenpflichtig:

Kostenlose Services

  • Anmeldung / Fragebogen ausfüllen
  • Online-Testauswertung deiner Persönlichkeit
  • Partnervorschläge (inklusive Infos darüber wie gut ihr zueinander passt)
  • Profile anderer Mitglieder ansehen
  • Kontaktgesuche als Lächeln oder Spaßanfrage sofort verschicken
  • Smartphone-App

Kostenpflichtige Services

  • Foto-Tausch mit Kontaktvorschlägen
  • Kontaktgesuche anderer Mitglieder lesen
  • Auf Kontaktgesuche reagieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeitsgutachten (Wer passt gut zu mir)
  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Regionale Umkreissuche
  • Partnersuche nach Interessenfilter
  • Vollständige Besucherlisten
  • Nutzung der Parship-Messenger-App

Warum lohnt sich die Mitgliedschaft bei Parship?

Parship gehört zu den größten und erfolgreichsten Singlebörsen im Bereich dauerhafte Partnersuche. Die Erfolgschancen sind hoch und Umfragen haben ergeben, dass neun von zehn Paaren auch wirklich zusammenbleiben, wenn sie sich bei Parship gefunden haben.

Die Partnerbörse wartet mit einem hohen Anteil Akademiker auf, mehr als 50 Prozent aller Männer haben einen akademischen Grad. Dank einem umfangreichen Persönlichkeitstest und einer sehr einfachen Bedienbarkeit der Plattform, können auch Anfänger hier ihr Glück finden. 

Ein weiterer Punkt ist der ausgeklügelte Algorithmus von Parship, mit Hilfe eines Matchingverfahrens passende Kotaktvorschläge für dich zu finden. Jeder Partnervorschlag, der dir bei Parship angezeigt wird, wurde mit den Angaben aus deinem Persönlichkeitstest verglichen. Dahinter stecken nicht nur Sympathie und gleiche Interessen, sondern auch Faktoren, die für langfristige Beziehungen wichtig sind. Vertraue den Partnervorschlägen und schreibe die an, die dir persönlich gefallen!

Und genau das ist der entscheidende Unterschied zu Singlebörsen, die kostenlose oder sehr günstige Mitgliedschaften bewerben. Bei solchen Portalen wirst du kaum auf Mitglieder terffen, die auf mehr als einen Flirt aus sind. Bei einer Partnervermittlung hingegen, wie Parship es ist, sind ausschließlich Singles mit ernsthaften Absichten unterwegs.

5 Vorteile der Premium-Mitgliedschaft

  • Ernsthafte Beziehungen beginnen durch Bereitschaft, in eine zukünftige Partnerschaft zu investieren
  • Sich nicht ausnutzen lassen: Kosten bieten Schutz vor Fakes
  • Erfolgreich flirten: 38 % kündigen ihr Abonnement, weil sie einen Partner gefunden haben
  • Partnersuche mit Vorschlägen: dank kostenlosem Persönlichkeitstest
  • Hoher Grad an Anonymität und Sicherheit zu fairen Preisen

Wie kann man Kosten sparen?

Zugegeben, die Kosten bei Parship liegen im oberen Mittelfeld und so möchte natürlich jeder nach Möglichkeit die Parship Kosten reduzieren. Es gibt tatsächlich Möglichkeiten um deutlich weniger zu zahlen, doch ganz lassen sich die Parship Kosten nicht umgehen. 

Fünf Wege, wie du bei Parship sparen kannst

  1. Zum richtigen Zeitpunkt anmelden: Ein Parship Kosten Überblick zeigt, dass die Monatsbeiträge abhängig von den Jahreszeiten variieren können. Das liegt daran, dass Parship zu jeder Jahreszeit ausreichend Premium-Mitglieder in der Kartei haben möchte. Je nach Jahreszeit kannst du das Glück haben, dass Parship dir einen Rabatt auf die ersten 3 Monate deiner Mitgliedschaft gewährt. 
  2. Den Valentinsbonus nutzen: Gegründet wurde Parship im Februar, pünktlich zum Valentinstag. Entsprechend bietet das Portal jedes Jahr einen Rabatt für seine Kunden an. Wenn du nicht gerade von Eile getrieben wirst kann es sich lohnen, wenn du bis Februar mit deiner Anmeldung wartest oder aber im Februar eine längere Vertragslaufzeit auswählst. 
  3. Längere Vertragslaufzeiten sorgen für günstige Preise: Bei der Parship Kostenübersicht fällt auf, dass die Monatspreise sinken, je länger die Vertragslaufzeit andauert. Ein Monatspaket ist deutlich teurer, wenn du eine kurze Laufzeit ausgewählt hast. Es kann sich daher lohnen, gleich ein Jahresabonnement zu buchen, denn du kannst die Kosten drastisch reduzieren. 
  4. Regelmäßige Rabatte bei Parship: Die Macher von Parship freuen sich über jede Beziehung, die sich über ihr Portal entwickelt. Jahrelange Treue verdient regelmäßig ein kleines Dankeschön und so gibt es von Parship immer wieder Rabattaktionen. Es lohnt sich reinzuschauen. 
  5. Gutscheine ermöglichen Rabatte beim Neueinstieg. Immer wieder bietet das Portal Gutscheine.de Rabattcodes für Neumitglieder bei Parship an. So lassen sich 20, 30 oder sogar 50 Prozent sparen, je nach Angebot. Einfach regelmäßig reinschauen und Gutschein mitnehmen. 

Durch Parship sparst du viel Geld

Wer sich online auf die Suche nach einem Partner macht, spart sogar Geld im realen Leben! Denn Parship bietet gegenüber der traditionellen Partnersuche einfach das bessere Gesamtpaket. Hier einmal ein Rechenbeispiel, das dir vielleicht die Augen öffnet. Ohne Parship gibt es verschiedene Möglichkeiten, den zukünftigen Partner zu finden:

  • Besuche in Restaurants oder Bars: Kosten von mehreren hundert Euro
  • Fitnessstudio: Kosten monatlich ca. 50 Euro
  • Tanzkurs: Kosten leicht über 300 Euro

Bei der Partnervermittlung Parship zahlst du nur einmal pro Monat und hast dann den gesamten Monat über Zeit, einen möglicherweise passenden Partner kennenzulernen. Eine Premium-Mitgliedschaft bei Parship kostet monatlich weniger, als ein Monatskurs in einer Tanzschule, ein Abend in der Disco oder ein Barbesuch. Dafür hast du tausende Mitglieder um dich herum, die sich mit der Anmeldung bei Parship das gleiche erhoffen wie du: den Traumpartner zu finden. Und wenn du den Test wagst, dich bei Parship anzumelden, kommst du der Erfüllung des Traums einer ernsthaften Beziehung sehr viel näher.

Warum Online-Partneragenturen nicht kostenlos sind

Sind die Kosten flexibel?

Auch bei Parship funktioniert das flexible Kostenprinzip. Das monatliche Mitgliedschaft wird günstiger, wenn die Vertragslaufzeit länger ist. Buchst du für einen Monat zahlst du mehr, als wenn du für 12 Monate buchst. 

Doch auch außerhalb der Vertragslaufzeit können die Kosten abhängig von der Jahreszeit und dem Wohnort variieren. Parship prüft den Zulauf bei seinem Portal und passt die Kosten entsprechend an. Melden sich z.B. zahlreiche weibliche Mitglieder in Bremen an, sinken die Kosten für männliche Mitglieder, um ausreichend Premium-Kontakte vermitteln zu können. 

Wie anonym ist die Zahlung?

Bei Parship hast du die Möglichkeit anonym zu bezahlen, indem du die Zahlungsmethode Paypal auswählst. Du kannst bei Paypal deine Kreditkarte oder dein Bankkonto verwenden, als Abbuchung erscheint dann nur die Paypalbuchung. Es ist nicht ersichtlich, dass du Geld für Parship ausgegeben hast.

Kosten für Alleinerziehende?

Die Kosten für ein Abonnement bei Parship werden nicht günstiger, wenn ein Mitglied alleinerziehend ist.

Besonderheiten zu den Kosten

Mitunter wird besonders beim Testsieger Parship die Höhe der Kosten kritisiert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aber dennoch sehr gut. Anders als viele andere Seiten, gibt es bei Parship keine Mitgliedschaft für einen einzelnen Monat, die Laufzeiten beginnen erst ab sechs Monaten. 

Das liegt nicht etwa daran, dass der Betreiber möglichst viel Geld verdienen möchte, sondern daran, dass eine ernsthafte Partnersuche im Schnitt ein Jahr lang dauert. Niemand kann erwarten, dass er sich bei Parship anmeldet und im nächsten Monat bereits in einer festen Beziehung ist. Da die Macher des Portals darüber Bescheid wissen und selbst diese Erfahrungen gesammelt haben, werden Mitgliedschaften erst ab sechs Monaten Laufzeit angeboten. 

Gibt es bei Parship versteckte Kosten?

Die Kosten bei Parship sind klar ersichtlich, du weißt bereits vor deiner Buchung was du bezahlst.

Gibt es dauerhaft kostenlose Seiten?

Eine komplett kostenlose Singlebörse ist zwar vorstellbar, hat aber meist eine geringe Erfolgsrate. Es gibt einzelne Seiten, die ihre Dienste ohne jegliche Gebühr anbieten, doch die Finanzierung muss dann auf anderem Weg erfolgen. Du wirst überschwemmt mit Werbung oder deine E-Mailadresse wird zu Werbezwecken weiter gegeben. Außerdem hast du den Nachteil, dass kostenlose Portale sehr viele Fakes aufweisen. 

Es gibt sie somit zwar, aber die Chancen, bei einem kostenlosen Portal auf so hohem Niveau zu suchen wie bei Parship, sind nahezu nicht vorhanden. 

Darauf solltest du achten

  1. Rechtzeitig kündigen: Wenn du deine Mitgliedschaft bei Parship gebucht hast, verlängert sie sich automatisch um die zuvor gewählte Laufzeit. Um das zu verhindern, kannst du direkt nach Abschluss des Abos wieder kündigen. Wenn du nach Beendigung deiner Mitgliedschaft noch nicht erfolgreich warst, hast du immer noch die Möglichkeit eine neue Premiummitgliedschaft zu kaufen. Die Kündigungsfrist von Parship ist unterschiedlich, je nachdem für welche Abolänge du dich entschieden hast. Die jeweilige Kündigungsfrist steht auf jeden Fall in der Bestellbestätigung, die du per E-Mail nach Vertragsabschluss bekommen hast. 
  2. Interessante Profilgestaltung: Ja, Parship ist nicht günstig. Aber je besser du dein Profil gestaltest, desto mehr Erfolg wirst du haben, und desto mehr lohnen sich deine Ausgaben für das Abonnement. Da es bei Parship hauptsächlich Besserverdiener mit hohem Bildungsniveau gibt, solltest du auf jeden Fall auf Seriosität achten, also dass du einen guten Schreibstil verwendest, sich keine Rechtschreibfehler einschleichen, und du dich offen und sympathisch beschreibst. Füll die Spaßfragen aus und lade vorteilhafte Fotos von dir hoch! So machst du es anderen leichter, sich in dich zu verlieben.
  3. 14-tägiges Widerrufsrecht: Wenn du das Abo aus Versehen abgeschlossen hast oder dich innerhalb von zwei Wochen umentscheidest, kannst du deinen Vertrag widerrufen. Es kann allerdings sein, dass du nicht 100% deines Geldes wieder bekommst, da Parship Wertersatz für schon erbrachte Leistungen verlangen kann (z.B. die Testauswertung der Persönlichkeitsanalyse oder schon erfolte Kontaktaufnahme)

Gutschein: so ist sparen möglich

Ausdauer lohnt sich: Immer wieder bietet Parship kleinere Aktionen an, durch die man Geld sparen kann. So werden dir nach 2 bis 3 Monaten gerne Rabatt-Gutscheine zugesandt, als Dank für deine Treue!

Warten kann sich also lohnen! Melde dich heute noch kostenlos bei  an und profitiere dauerhaft.

Fazit

Auch wenn die Parship-Kosten 2018 im höheren Bereich liegen, lohnt sich die Anmeldung und die Investition sehr. Parship ist nicht umsonst Testsieger in der Kategorie Partnervermittlung geworden, das Niveau ist hoch und die Erfolgsrate spricht für sich. 

Die Liebe des Lebens zu finden ist unbezahlbar, die leicht erhöhten Kosten für Parship können eine Investition in die Zukunft sein. Die hohe Qualität der Mitglieder, das gehobene Niveau, die Anzahl der Registrierungen, das individuelle Persönlichkeitsgutachten und der qualitativ hervorragende Support rechtfertigen die Preise und sorgen für ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lies in unserem exklusiven  alles, was du sonst noch über die Partnervermittlung wissen musst.

Warum lohnt sich die Mitgliedschaft bei Secret?

Secret.de ist eine Casual Plattform, auf der du lustvolle und prickelnde Abenteuer finden kannst. Hinter dem Dienst stehen die Macher von Friendscout24, ein tatsächlich seriöses Portal mit viel Erfahrung. Die klassische Partnersuche gibt es bei Secret.de nicht, hier wird nach einem Seitensprung oder einer Affaire gesucht. 

  • größeres Paket = geringerer Einzelpreis
  • kostenlose Credits für Anmeldung und Profilerstellung
  • Frauen zahlen weniger als Männer
  • keine Verpflichtung zum Kauf
  • völlig anonyme Einzahlung möglich

Das sind die Secret Kosten

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
EUR 0,03 / Credit EUR 299,90
EUR 0,04 / Credit EUR 199,90
EUR 0,06 / Credit EUR 149,90

Ist Secret teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Secret im angemessenen Bereich.

Das ist kostenlos

Das ist kostenpflichtig

Kostenlose Services

  • Individuelles Profil erstellen
  • detaillierte Profilsuche und Profile ansehen
  • Nachrichten erhalten und beantworten
  • Profilbesucher sehen, Favoritenliste erstellen
  • Automatisch kostenloses Start-Guthaben
  • Prüfung der Mitglieder durch Secret

Kostenpflichtige Services

  • Nachrichten versenden
  • Erotische E-Card erstellen
  • Virtuelle Geschenke
  • Specials wie Goldstatus, Spiele, Rampenlicht

Der große Vergleich: Secret.de vs. Aufreißen in der Bar

1. Carlos, der klassische Aufreißer

Carlos ist Single, seit etwa 2 Jahren. Eine Beziehung möchte er nicht, er sucht nur nach einer Affäre. Da Carlos recht attraktiv ist, entschließt er sich zur "Bräutejagd" in der Bar. Samstag bekanntschaft zu oder mit Abend um 20 Uhr betritt er die Szene und ordert zunächst ein Bier. 5,50 Euro werden dafür fällig und nach nicht einmal einer halben Stunde ist das Glas leer. Die nächste Runde darf schon etwas exquisiter sein, ein Whiskey wäre genehm. 6,50 Euro für ein kurzes Brennen im Hals. 

Endlich der erste Erfolg, Carlos lernt Biene kennen und die lässt sich bereitwillig zu einem Cocktail einladen. Kostenpunkt: 12,50. Aus einem Cocktail wird ein zweiter und dritter, dann verabschiedet sich Biene und steckt den Zettel mit Carlos Handynummer ein. Der so gebeutelte Schürzenjäger trinkt noch ein Bier und fährt dann mit dem Taxi nach Hause. Kostenpunkt 5,50 Euro fürs Bier und 25,00 Euro fürs Taxi. 

Die Gesamtkosten für Carlos Abend: 

  • 11 Euro für 2 Biere
  • 37,50 für 3 Cocktails für Biene
  • 25,00 Euro fürs Taxi
  • 6,50 Euro für den Whiskey

Gesamtkosten: 80,00 Euro und Carlos liegt allein im Bett 

2. Timo, der mutige Ausprobierer

Timo ist ebenfalls Single, aber er hat keine Lust und keine Zeit in Bars zu sitzen, daher versucht er sein Glück bei Secret. Er zahlt rund 50 Euro für seine erste Aufladung von Credits und setzt diese weise ein. Seine Nachrichten an die Frauen sind freundlich, peppig, humorvoll und er schaut genau, mit wem er wirklich schreiben möchte. 

Der richtigen Lady übermittelt er durchaus auch mal ein Geschenk, denn Geiz ist gar nicht geil. Mit den investierten 50 Euro schafft es Timo drei Frauen kennenzulernen, mit zweien von ihnen hat er ein Date und erlebt tolle, erotische Stunden. 

Gesamtausgaben für Timo: ca. 50,00 Euro 
Ergebnis für Timo: Tolle Erfahrungen und große Ersparnis im Vergleich zu Carlos! 

Vorteile der kostenpflichtigen Services

Zunächst einmal kannst du dich bei Secret kostenlos registrieren und dein eigenes Profil erstellen. Du bekommst die Möglichkeit dich in aller Ruhe auf der Plattform umzusehen. Wenn du auf vorhandene Kontaktanzeigen antworten möchtest oder angeschrieben wurdest und es in den Fingern juckt zu antworten, brauchst du Credits. 

Anders als bei den meisten Singlebörsen, ersparst du dir bei Secret die Laufzeitmitgliedschaft. Im Partnersuchevergleich verschiedener Anbieter wird der Faktor immer wieder positiv erwähnt. Du kannst dir also Secret kostenlos anschauen und danach bezahlst du nur das, was du auch wirklich nutzt. 

Wie lassen sich Kosten bei Secret sparen?

Es gibt leider wenig Sparpotenzial, wenn du bei Secret kostenpflichtige Dienste nutzt. Die Preise für den Versand einer Nachricht sind fest und ändern sich nur selten oder im Rahmen von Aktionen. Allerdings haben wir hier für dich 5 Tipps, wie du mit etwas Glück doch bares Geld sparen kannst.

1) Große Pakete sind günstiger

Bei Secret kannst du kostenpflichtige Dienstleistungen mit Credits bezahlen. Damit du hier bares Geld einsparen kannst, solltest du dich gleich für ein größeres Paket entscheiden. Auch wenn du auf den ersten Blick mehr bezahlst, hast du im Endeffekt einen niedrigeren Creditspreis, als wenn du ein kleines Paket wählst. Wichtig: Deine Credits verfallen nicht, du kannst sie auch nach einem oder zwei Jahren noch nutzen. Die Lust auf ein Abenteuer ist schließlich nicht mit einem einzigen Treffen gestillt. 

2) Regelmäßige Logins für Sonderangebote

Secret steht für geheimnisvolle Erlebnisse. So ist es auch ein Geheimnis, in welchem Algorhythmus Geschenke verteilt werden. Rabatte und Sonderaktionen werden von Secret gewährt, allerdings gibt es meist keine allgemein gültigen Sonderangebote, sondern individuelle. Es lohnt sich daher für dich, regelmäßig deinen Account zu besuchen. Wenn du Glück hast, bekommst du deine nächsten Credits zum Schnäppchenpreis. Außerdem verpasst du durch regelmäßige Logins keine Nachrichten mehr von netten Gesprächspartnerinnen. 

3) Spar Kosten mit einem Gutscheincode

Bevor du deinen ersten Creditskauf tätigst, solltest du dich nach Gutscheinen umschauen. Immer wieder bieten Portale wie Gutscheine.de Codes an, mit denen du beim Kauf sparen kannst. Ob es gerade einen aktuellen Gutscheincode gibt, erfährst du über die Suchmaschinen oder beim direkten Besuch der Rabattseiten. Einfach beim Kauf den Code eingeben und schon kannst du bare Prozente sparen. 

4) Nutze deine Gratiscredits

Wenn du dich neu bei Secret registrierst, erhältst du zunächst einige Gratiscredits. Mit diesen kannst du das Portal testen und dich umschauen. Wenn du dich entscheidest Mitglied zu bleiben, kannst du dein Creditskonto jederzeit aufstocken. Weitere Bonuscredits erhältst du zudem, wenn du dein Profil ausfüllst, deine E-Mailadresse bestätigst und ein Foto in deinen Account hochlädst. Es lohnt sich all diese Schritte auszuführen! Erstens steigerst du so deinen Erfolg und zweitens lassen sich Gratiscredits sinnvoll einsetzen. 

5) Setz auf dein Glück 

Dieser Tipp ist nur etwas für die wagemutigen Mitglieder von Secret. Das Portal bietet einen animierten, einarmigen Banditen an, bei dem du Credits setzen und mit etwas Glück vermehren kannst. Doch Vorsicht: Zu oft drehen kann das Creditskonto ziemlich schnell schmälern. Daher unser Tipp: Nutze den Gratisdreh, der dir pro Tag angeboten wird. Alle Credits die du im Rahmen des Gratisdrehs gewinnst sind kostenlos. Musst du jedoch einen hohen Einsatz machen, ist der Gewinn meist nicht mehr so üppig. 
 

Gibt es Einsteigerrabatte?

Rabatte gibt es zwar nicht, dafür schenkt Secret kostenlos Credits an jedes neue Mitglied. Darüber hinaus kannst du dir Credits verdienen, wenn du dein Profil sorgfältig ausfüllst. Ob Upload eines Fotos oder Erstellung einer Galerie, für fast jeden Schritt bei der Profilerstellung gibt es ein paar Credits geschenkt. Und dank der hohen Benutzerfreundlichkeit des Portals macht es sogar Spaß, hier die persönlichen Vorlieben und mehr einzutragen. 

Gibt es Aktionen oder Reduzierungen?

Immer mal wieder gibt es die Möglichkeit, die Secret Kosten ein wenig zu senken. Auf der Seite Gutscheine.de werden beispielsweise ab und an Rabattcodes angeboten, wo sich beim Kauf von Creditspaketen 20 Prozent sparen lassen. Auch auf dem Portal selbst finden in unregelmäßigen Abständen spontane Aktionen statt. So sinken für einen begrenzten Zeitraum z.B. die Kosten für den Versand einer Nachricht. 

Eine dauerhafte Aktion ist, dass du bei Secret kostenlos antworten kannst. Bekommst du eine Nachricht, kannst du einmal kostenfrei zurückschreiben. Im Lauf der weiteren Kommunikation werden dann zwar Credits fällig, aber für erotische Begegnungen ist der Preis nicht zu hoch. 

Ist Secret günstig oder teuer?

Preislich liegt Secret im Mittelfeld, es gibt günstigere Portale, aber auch deutlich teurere. Das positive ist jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis, hierauf kommt es an. Die Erfolgsraten bei Secret sind wirklich hoch, ob 20-jährige Studentinnen oder 50-jähriger Mann, hier bekommt jeder seine Chance.

Kostenvergleich zu anderen Seiten

Im Vergleich zu anderen Seiten, sind die Kosten bei Secret etwas höher als der Durchschnitt. Allerdings variiert das nach Geschlecht. Die Secret Kosten für Frauen liegen unter dem Durchschnitt, denn Frauen zahlen im Schnitt nur ein Drittel so viel wie Männer und können Credits günstiger kaufen. 

Gibt es flexible Kosten?

Auch wenn Secret kostenpflichtig ist, gibt es Sparpotential, durch flexible Kosten. Wenn du mehr kaufst, bezahlst du automatisch weniger. Ein bisschen ist es wie mit den Familienpackungen im Supermarkt. Du zahlst für 20 Flaschen Cola zwar einen höheren Preis als für 10, aber der Einzelpreis pro Flasche wird günstiger. So ist es auch bei Secret, je mehr Credits du erwirbst, desto niedriger ist der Einzelpreis. 
 

Wie sieht es mit der Diskretion der Zahlung aus?

Damit dein Secret auch wirklich ein Geheimnis bleibt, hast du die Möglichkeit vollkommen anonym zu bezahlen. Insgesamt gibt es drei Zahlungsarten: 

  • Bankeinzug
  • Kreditkarte
  • anonyme Bareinzahlung 

Wählst du den Bankeinzug, steht auf deinem Kontoauszug die Faxnummer von Friendscout24.de zu lesen und der Betreff "Internetdienstleistungen". Ein neugieriger Ehepartner braucht nur einmal die Suchmaschine bemühen und schon erkennt er, wofür hier bezahlt wurde. 

Gleiches gilt auch für die Zahlung per Kreditkarte, hier wird sogar "LoveScout24" direkt aufgeführt, inklusive der Faxnummer. Somit sind diese Zahlungsarten nur etwas für Singles oder bei streng getrennten Konten. 

Anonym bezahlst du per Bareinzahlung. Hier übermittelt Secret dir eine anonyme Kontonummer und einen ebenso anonymen Betreff. Nichts lässt Rückschlüsse auf die Art der Dienstleistung zu, die du bezahlst. Einziges Manko: Deine Creditbuchung dauert 2- 3 Tage, denn sie wird erst durchgeführt, wenn die Zahlung eingegangen ist. 

Was zahlen alleinerziehende Personen bei Secret?

Vielfach wird behauptet, dass Secret kostenlos für Frauen sei. Das ist ein Irrtum, Frauen zahlen zwar weniger als Männer, aber dennoch müssen sie bezahlen. Ob es sich bei der Frau jedoch um eine alleinerziehende Mutter handelt oder um einen Single spielt keine Rolle. Leider gibt es auch für alleinerziehende Väter keine Sonderrabatte. 

Welche Besonderheiten gibt es zu den Kosten?

Die Kosten bei Secret.de sind abhängig von der Intensität der Nutzung. Du selbst entscheidest, wann du Credits auflädst und wie hoch dein monatliches Limit ist. Wenn du kein Geld mehr hast, dann lädst du einfach erst im nächsten Monat wieder nach. Wenn du über Secret nette Personen kennengelernt hast, kannst du zudem die Plattform wechseln und z.B. per Whatsapp und co. kostenlos schreiben. 

Gibt es dauerhaft kostenlose Portale?

Es gibt vereinzelt Portale, die vollkommen kostenlos sind. Allerdings ist der Erfolg dieser Seiten sehr mäßig. Zum einen fehlt es häufig an Mitgliedern, da kein Geld vorhanden ist, um ausreichend Werbung zu machen. Zum anderen melden sich viele Fakes an, da sie vollkommen kostenlos Späße auf Kosten anderer Personen machen können. Kostenlose Portale führen fast nie zum Erfolg, daher bist du auf kostenpflichtigen Seiten fast immer besser aufgehoben. 

Gibt es versteckte Kosten bei Secret?

Secret.de ist sehr transparent in Sachen Kosten. Wenn du für eine Dienstleistung Geld bzw. Credits bezahlen musst, wirst du im Vorfeld darüber informiert. Es gibt weder das berühmt, berüchtigte "Kleingedruckte", noch musst du dir Sorgen um ungerechtfertigte Abbuchungen machen. 

Worauf muss ich achten?

Da Secret nach dem Prepaid-Prinzip arbeitet, kannst du vollkommen sorglos auf der Plattform aktiv sein. Wenn du dich allerdings für die anonyme Zahlung per Überweisung entscheidest, solltest du deinen Creditsstand stets im Griff haben. Wenn du neue Credits erwerben möchtest, musst du mit einer Vorlaufzeit von 2 -3 Tagen rechnen. Ärgerlich, wenn du gerade in dieser Zeit Post von echt netten Mitgliedern bekommst, oder?

Fazit

Secret.de, aus dem Hause von Friendscout24.de kann sich mit Recht als seriöses, qualitativ hochwertiges Portal bezeichnen. Der Kauf von Credits ist absolut rentabel und bietet dir die Möglichkeit Singles und heiße Mitglieder für deinen Seitensprung zu treffen.

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message